Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kreuzkümmel

Hähnchenspieße gegrillt, asiatisch mariniert

Vor kurzem zogen lange Grillspieße ein, so dass nun fleißig Spieße gegrillt werden – so wie diese asiatisch marinierten Hähnchenspieße. Dass es sehr einfach und noch dazu extrem lecker ist Fleisch selbst zu marinieren, zeigte ich schon bei den gegrillten Nackenkotelettes. Die waren auch mit asiatischen Gewürzen mariniert, aber die Mischung hier ist ganz anders. Die Kombi Hühnchen und Sojasauce gefällt gut!

Orientalischer Ofenkürbis mit Joghurt-Dip

Den orientalischen Ofenkürbis mit Joghurt-Dip gab es bereits mehrfach in diesem Herbst/ Winter. Zusammen mit einem grünen Salat – hier Posteleinsalat – und Brot oder Ofenkartoffeln, ein leckeres Gemüsegericht, bei dem man eine Fleischbeilage nicht vermisst. Die Anregung für den orientalischen Ofenkürbis habe ich bei German Abendbrot gefunden und dann entsprechend meiner Gewürzvorlieben angepasst. Bei Kürbisgerichten bevorzuge ich Muskatkürbis und Butternutkürbis, insbesondere, wenn er wie hier im Ofen zubereitet wird. Hokkaidokürbis geht natürlich auch, aber er hat leider schnell die Tendenz, dass er etwas mehlig schmeckt. Muskat- und Butternutkürbis sind da ’saftiger‘. Egal welcher Kürbis verwendet wird, bei diesem Gericht sollte die Schale vor dem Backen entfernt werden. Wenn man vorhat zu diesem Ofenkürbis noch Ofenkartoffeln zuzubereiten, so empfiehlt es sich die Ofenkartoffeln in nicht zu große Stücke zu schneiden, diese mit Öl zu bestrichen und gesalzen etwa 15 Minuten früher in den Ofen zu geben, damit sie Farbe annehmen können.