Alle Artikel mit dem Schlagwort: Milch

Panna cotta mit Himbeersauce

Wenn Gäste kommen, dann liegt man mit einer Panna cotta mit Himbeersauce nie falsch. Ich kenne niemanden, der sie nicht mag. Und für Gastgeber ist sie unheimlich praktisch, da man sie gut vorbereiten kann. Dieses Rezept ist sahnig frisch durch Crème fraîche. Der Himbeerspiegel sorgt für den notwendigen fruchtig-säuerlichen Ausgleich zur vanilligen Sahne, die Pistazien für etwas Biss.

Karamellisierter Kaiserschmarrn in der Pfanne gebacken

Wenn es etwas gibt, dass so eindeutig zur deutschsprachigen Alpenküche gehört, dann ist ein karamellisierter Kaiserschmarnn. Ich kann mir nach einer Wanderung in den Bergen nichts besseres vorstellen. Die besten Kaiserschmarrn habe ich meist auf einer urigen Berghütte gegessen. An einem großen schweren Holztisch, der Wanderpartner sitzt gegenüber und in der Mitte der Teller. Munter pickt jeder von seiner Seite aus mit der Gabel die schönsten und meistbepudersten Stücke heraus. Dann erst die kleineren mit weniger Zucker. Bis nach und nach die Sättigung eintritt und man sich fragt, wie man glauben konnte, man würde nicht satt werden. 😉 Um einen guten karamellisierten Kaiserschmarrn herzustellen, braucht es nicht viel. Eier, Milch, Mehl, Zucker, Butter und Puderzucker. Wer mag, kann noch Rosinen zufügen. Beim Teig ist nur wichtig, dass Eigelb und Eiweiß getrennt im Teig verarbeitet werden. Damit er fluffig wird, muss das Eiweiß steif geschlagen sein und vorsichtig unter die restliche Masse gehoben werden. Wer mag, kann ihn 15 Minuten im Ofen bei 180°C backen, dort wird er gleichmäßiger und luftiger als in der Pfanne. Auf …