Alle Artikel mit dem Schlagwort: Portulak

Posteleinsalat mit pikanter Sauce

Postelein bzw. Portulak ist im Winter eine leckere Alternative zum Feldsalat. Er hat im Gegensatz zu Feldsalat eine fein säuerliche Note und ist sehr zart. Beim hier vorgestellten Rezept wird der Postelein als Salat mit einer pikanten Sauce aus Sardellen, Kapern und Walnüssen gemischt. Er wurde zusammen mit einem Kartoffel-Sellerie-Stampf serviert. Die Sauce ist dabei sowohl für den Salat, wie auch für den Stampf gedacht. Dieser Posteleinsalat mit Stampf ist ein leckeres, leichtes Winteressen, das zudem noch schnell auf den Tisch kommt.