Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sauerkraut

Thüringer Sauerkrautsuppe

Die Thüringer Sauerkrautsuppe ist etwas für Sauerkrautfans. Wer Sauerkraut nicht mag, oder nur ab und an gerne isst, für den ist die Suppe nur bedingt zu empfehlen. Auch wenn sie durch den Apfelsaft mild und durch Sahne und saure Sahne cremig wird, kommt der Sauerkrautgeschmack gut durch. Weitere Aromen geben Kümmel, Wachholder und Lorbeerblätter sowie frischer Majoran. Auf die Idee Sauerkraut einmal anders als herkömmlich zu probieren kam ich, da 500 g gutes Bio-Sauerkraut aus dem Ernteanteil des Kartoffelkombinat aufgebraucht werden wollte. Normales Kraut hatte ich schon zweimal gekocht. Und da mein Partner Sauerkraut nicht sonderlich mag, kam mir die Aufgabe zu es vollständig aufzuessen. Angereichert habe ich es mit wenig geräucherten Kasslerwürfeln, die mir darin gut gefallen haben. Das Rezept kommt aus Stevan Paul und Katharina Seisers Buch Deutschland vegetarisch. Normalerweise ist jedes Rezept was ich bis jetzt daraus gekocht habe empfehlenswert. Dieses hier ist nur für absolute Sauerkrautfans. *=Affiliate-Link zu Amazon. Wer über diesen Link bestellt zahlt genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher …