Alle Artikel mit dem Schlagwort: Spargel

Bandnudeln mit Spargel und Kirschtomaten

Jetzt zur Spargelzeit könnte es die Bandnudeln mit Spargel und Kirschtomaten jeden zweiten Tag geben. Es ist ein typisches pi-mal-Daumen-Gericht und wird bei Zutaten wie Zubereitung immer etwas variiert. Mal wird der Spargel eher gebraten, mal eher gedünstet, mal kommt noch etwas Weißwein hinzu. Mal werden die Tomaten etwas länger mitgedünstet, damit sie aufspringen und einen leichten Sud ergeben, dann wieder sollen sie optisch etwas schöner nur kurz mitgebraten werden. Ganz nach Lust und Laune.

Spargelcremesuppe

Die Spargelcremesuppe wird bei Brotwein meist ein oder zwei Tage nach dem Spargelessen gekocht. Wobei das Wichtigste – der Spargelsud – bereits am Tag des Spargelessens vorbereitet wird. „Old Fashioned“ denken jetzt vielleicht einige. Ja richtig, denn so wie die Oma die Spargelcremesuppe früher gekocht hatte, war sie schließlich nicht ohne Grund so lecker!