Ins Glas, Weißwein
Schreibe einen Kommentar

Wein: Gelber Muskateller 2013 Weinmanufaktur Krems

Der Gelber Muskateller 2013 trocken der Weinmanufaktur Krems ist ein sehr leichter Vertreter seiner Art. Als leichten, fruchtig-spritzigen Wein ist er durchaus gut trinkbar. Jedoch fehlt ihm das sonst typische intensive Muskatellerbouquet und -geschmack, sowie ein zumindest mittlerer Körper und mittellanger Nachhall.

Gelber Muskateller 2013 – trocken
Weinmanufaktur Krems

Der Gelber Muskateller 2013 ist in einer sehr schlanken Bordeauxflasche mit Schraubverschluss gefüllt. Das Etikett ist sehr schlicht gehalten und enthält lediglich die vorgeschriebenen Informationen.

Farbe:
Der Wein ist klar und hat eine blasse grün-zitronengelbe Farbe.

Geruch:
Der Wein riecht frisch und fruchtig nach Zitrusfrüchten bei verhaltener Intensität.

Geschmack:
Der Wein ist trocken und besitzt eine niedrige bis mittlere Säure, die gut eingebunden ist. Insgesamt hat der Wein einen schlankem Körper. Die Aromen gehen in Richtung Steinobst (Nektarine) und tropische Früchte (Ananas, Passionsfrucht) sowie Birne. Der Nachhall ist kurz.

Bewertung:
Der Gelber Muskateller 2013 von der Weinmanufaktur Krems ist ein sehr leichter, fruchtig-spritziger Wein von maximal durchschnittlicher Qualität. Er ist durchaus harmonisch und ausgewogen, jedoch fehlen ihm im Geruch wie auch im Geschmack die intensiven Muskatelleraromen sowie der sonst typische eher volle Körper.

Preis:
Der Preis von 7,90 € je Flasche ist für die Qualität teuer.

Empfehlung zu:
Nachdem dieser Gelber Muskateller ein sehr leichter Vertreter seiner Sorte ist, ist er durchaus für leichte Vorspeisen, Gemüse- und hellen Geflügelspeisen geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.