Ins Glas, Weißwein
Kommentare 1

Wein: Rieslaner Spätlese 2014 trocken Franconia Divino

Der Rieslaner Spätlese 2014 trocken vom Thüngersheimer Johannisberg ist ein ganz spezieller Franke. Das weiß auch die Divino Nordheim Thüngersheim, die ihn in die Frankonia-Linie einordnet und entsprechend typisch fränkisch ausbaut. Der vorhandene Wein ist von sehr guter Qualität und überzeugt mit intensivem und durchaus vielfältigem Fruchtaroma in Bouquet und Geschmack. Eine durchaus frisch-spritzige Säure mit mineralischer Note macht ihn zu einem angenehmen und interessanten Wein sowohl zu intensiven Speisen wie auch als Solobegleiter eines Abends.

Der Rieslaner ist eine Züchtung aus dem Jahr 1921 der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim bei Würzburg. Dafür wurden die Rebsorten Riesling und Silvaner miteinander gekreuzt. Neben der Pfalz, wird der Rieslaner hauptsächlich in Franken angebaut. Von den rund 85 ha Gesamtanbaufläche in Deutschland wird rund die Hälfte in Franken kultiviert.

Wein: Rieslaner Spätlese 2014 trocken Frankonia Thüngersheimer Johannisberg
Divino Nordheim Thüngersheim eG

Der Rieslaner Spätlese 2014 trocken Frankonia ist im typisch fränkischen Bocksbeutel mit Schraubverschluss gefüllt.

Farbe:
Der Wein ist klar und hat eine tiefe zitronengelbe Farbe.

Geruch:
Der Wein riecht frisch und fruchtig mit leicht reifen Noten bei einer ausgeprägten Intensität. Zitrusfrüchte (Grapefruit, Zitrone) und Steinobst (Pfirsich, Nektarine), aber auch tropische Früchte (Ananas, Mango) sind erkennbar.

Geschmack:
Der Wein ist trocken ausgebaut und hat einen vollen Körper. Er besitzt eine mittlere Säure, die spritzig ist und trotzdem sehr rund wirkt. Der Alkoholgehalt liebt bei 13 % und gut eingebunden. Der Rieslaner schmeckt frisch-fruchtig mit reifen Ankängen wie im Geruch bereits nach Zitrusfrüchten, Steinobst und tropischen Früchten mit leicht mineralischer Komponente. An Aromen sind Zitrone, Grapefruit, Nektarine und Ananas erkennbar. Der Nachhall ist lang und leicht mineralisch.

Bewertung:
Der Rieslaner Spätlese 2014 trocken Frankonia Thüngersheimer Johannisberg von Divino Nordheim Thüngersheim ist ein frisch-fruchtiger Wein von sehr guter Qualität.

Preis:
Der Preis von 9,50 € je Flasche entspricht seiner Qualität.

Empfehlung zu:
Dieser Rieslaner Spätlese trocken ist solo wie auch als Begleiter eines Essens eine gute Wahl. Er passt gut zu intensiven Geflügelgerichten wie gebratene Ente und Gans, gegrilltem Fleisch sowie zur indischen und asiatischen Küche.

1 Kommentare

  1. Pingback: Grünkohl mit Pinkel und Mettwurst - Brotwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.