Ins Glas, Rosé
Schreibe einen Kommentar

Wein: Rotling 2014 feinherb Juventa Divino

Der Rotling 2014 feinherb von Divino Nordheim Thüngersheim gehört zur Juventa-Linie. Die Juventa-Linie steht für spritzige, fruchtige, leichte Weine, die wie geschaffens sind für einen lauen Abend auf der Terasse. Und ganau dort ist er gut verortet, denn es ist ein unkomplizierter eher schlanker fruchtiger Wein. Optisch bestechend ist seine intensive hellrote Farbe. Den Geschmack bestimmen fruchtige rote Beeren bei nur geringer Säure.

Rotling 2014 – feinherb Juventa Franken
Divino Nordheim Thüngersheim eG

Der Rotling 2014 feinherb Juventa ist in einer durchsichtigen Bordeauxflasche mit Schraubverschluss gefüllt.

Farbe:
Der Wein ist klar und hat eine intensive hellrote Farbe.

Geruch:
Der Wein riecht frisch und fruchtig bei einer verhaltenen bis mittleren Intensität. Rote Beeren wie Erdbeere sind erkennbar.

Geschmack:
Der Wein ist halbtrocken und hat einen schlanken bis mittleren Körper. Die Säure ist niedrig und rund. Der Alkoholgehalt liegt bei 11,6 %. Der Rotling schmeckt frisch-fruchtig nach roten Beeren wie Erdbeere, rote Johannisbeere, Himbeere und Canberry. Der Nachhall ist eher kurz.

Bewertung:
Der Rotling 2014 feinherb Juventa von Divino Nordheim Thüngersheim ist ein frisch-fruchtiger Wein von durchschnittlicher Qualität.

Preis:
Der Preis von 4,90 € je Flasche ist für die Qualität in Ordnung.

Empfehlung zu:
Diesen Rotling trinkt man gut alleine als Sommerwein. Auch zu Fischgerichten ist er vorstellbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.