Ins Glas, Weißwein
Kommentare 1

Wein: Pinot Gris Réserve 2010 Cave Kientzheim-Kaysersberg

Der Pinot Gris Réserve 2010 des Cave Kientzheim-Kaysersberg ist ein typischer Vertreter eines Grauburgunder aus dem Elsass. Er ist vollmundig und von vielfältigen Aromen geprägt. Markant sind die Aprikosennoten und ein leichtes, aber doch gut erkennbares rauchiges Aroma.

Der Wein stammt vom Cave Kientzheim-Kaysersberg, einer Winzergenossenschaft. Sie ist ein gutes Beispiel für eine Genossenschaft, die qualitativ sehr hochwertige Weine produziert. Die insgesamt 120 angeschlossenen Winzer bewirtschaften rund 160 ha Weinberge. Darunter sind Top-Lagen wie z.B. die Grand Cru-Lagen Schlossberg, Furstentum, Mambourg und Kaeferkopf.

Der hier vorgestellte Wein ist ein kullinarisches Souveniers von der letzten Elsassreise. Anlässlich ihres 4. Bloggeburtstags ruft Bushcook dazu auf Souvenier in der Küche vorzustellen und mit einem Beispielrezept zu verwenden.

Mit dem Wein verbinden wir schöne Erinnerungen an unsere erste Elsassreise. Erste Station war Strassburg, wo zwei Tage lang die Stadt erkundet wurde. Weiter ging es dann entlang der Elsässer Weinstraße immer weiter südlich. In kleinen Dörfern und Städtchen wurden die Sehenswürdigkeiten angesehen und durch die Gassen mit den malerischen Fachwerkhäuser geschlendert. Übernachtet wurde dort wo es gefiel. So ging es bis nach Colmar. Während der Reise mussten natürliche die typischen Elsässer Spezialitäten probiert werden: Baeckeoffe, Choucroute garni, Flammkuchen klassisch und mit Munster, Steak frites, Terrinen und natürlich der Wein.

Beim Wein wurde viel probiert. Alles vom einfachen Edelzwicker über gute Pinot Gris bis zu Grand Cru Rieslingen. Bis zur Rücktour wurden in Gedanken Merkzettel geschrieben, welche Weine besonders gefielen und wo man auf der Rückreise unbedingt beim Winzer anhalten wollte. So wurden u.a. der Fuchs-Riesling und dieser Pinot Gris gefunden und einige Flaschen für daheim mitgenommen.

Der hier vorgestellte Pinot Gris passt hervorragend zu kräftigen elsässischen und französischen Spezialitäten. Ein einfaches, fast unterschätztes Gericht ist die Quiche, hier ein zum Rezept für eine klassische Lauchquiche.

Pinot Gris 2010 Réserve Alsace
Cave Kientzberg-Kaysersberg

Der Pinot Gris Réserve des Cave Kientzberg-Kaysersberg ist in der typischen Elsässer-Flöte bzw. hohen Schlegelflasche abgefüllt. Die Flasche ist mit einem Kunststoffkorken verschlossen.

Optischer Eindruck:
Der Wein ist klar und hat eine tiefe goldgelbe Farbe.

Geruch:
Der Wein riecht sauber und hat eine mittlere bis ausgeprägte Intensität. Frisch eingeschenkt überwiegen die frischen Aromen. Kurz danach kommen reifere Noten hinzu, die sich immer mehr intensivieren. Die frischen Noten erinnern an grüne Früchte (grüner Apfel) und Zitrusfrüchte (Limette). Als reife Aromen kommen Steinobst (Aprikose) und tropische Früchte (Melone) hinzu.

Geschmack:
Der Pinot Gris hat eine leichte Restsüße (halbtrocken) bei einer leichten angenehmen Säure. Der Wein hat einen mittleren bis vollen Körper, die 13,0 % Alkohol sind gut eingebunden. Auch im Geschmack finden sich leichte frische Noten wieder, jedoch überwiegen die gelben Früchte Aprikose und Melone. Es kommt eine leichte, wenn auch deutliche typische Rauchnote hinzu. Die Textur ist ölig und hat einen leichten Honig-Schmelz. Der Nachhall ist lang, wobei er eine leichte mineralische Note hat.

Bewertung:
Der Pinot Gris 2010 Réserve des Cave Kintzheim-Kaysersberg ist typisches Beispiel für einen Elsässer Grauburgunder. Seine Qualität ist sehr gut. Er ist vollmundig, von guter Struktur und ausgewogen.

Preis:
Der Preis von ca. 8 € pro Flasche ist in Anbetracht der Qualität günstig.

Empfehlung zu:
Der Wein ist ein guter Begleiter für Vorspeisen wie Hauptgerichten. Er passt gut zu weißem Fleisch, Foie Gras und Wild.

1 Kommentare

  1. Liebe Sylvia,

    im Elsass sind wir auch besonders gerne und kennen die Gegend um Kaysersberg gut. Vielen Dank für Deinen schönen zweiten Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.