Für den Teller, Schleswig Holstein
Kommentare 3

Schleswig Holstein Küche – Einladung #4 zum Bloggerevent „Deutsche Küche“

Die Schleswig Holstein Küche ist die vierte Station meiner Reihe „Deutsche Küche“. Die Küche kenne ich als Touristin und Besucherin bei Verwandten. Einige Spezialitäten aus dem Land zwischen den Meeren konnte ich probieren, wobei ich sie nicht so häufig zu Hause nachgekocht habe. Nun freue ich mich, mich ein wenig mehr mit den Gerichten dieser Region zu beschäftigen und das eine oder andere nachzukochen!

Die Rheinische & Westfälische Küche war die Station #3 meiner kulinarischen Reise durch Deutschland. Das nächste Thema wird das Spezial Kulinarisches Weihnachten in Deutschland sein.

Schleswig Holstein – das Land zwischen den Meeren

Die Küche Schleswig Holsteins ist geprägt von seiner Nähe zum Meer und das eher raue Klima zwischen Nord- und Ostsee. (Milch-) Viehwirtschaft ist auf den kargen Böden weit verbreitet, an der Küste sind Fisch und Meeresfrüchte beliebt. Einflüsse bei Aromen und Zubereitung kommen aus der friesischen, niedersächsischen und dänischen Küche. Durch die Zugehörigkeit zur Hanse von Lübeck und und die Nähe zu Hamburg fanden durch den Fernhandel auch exotische Gewürze Einzug in die Esskultur im Norden.

Die wichtigsten Infos zum Blogevent:

Wer teilnehmen möchte, gibt mir bitte über den Blog oder Facebook Bescheid. Organisiert wird das Event über eine eigene Facebookgruppe. Teilnehmen können Blogs mit Beiträgen zum Thema Berliner Küche im Eventzeitraum von der Veröffentlichung bis zum 30.11.2020 um 23:59 Uhr. Zugelassen werden nur neue Beiträge, keine Archivbeiträge, keine Kooperationsbeiträge. Im Beitrag wird auf diese Seite verlinkt.

Aktuell steht hier die Einladung, am Ende des Events wird die Zusammenfassung hinzugefügt. Mit der Teilnahme am Event erklärt Ihr Euch einverstanden, dass ich ein Bild, Titel und Link zum Rezept in der Zusammenfassung verwenden darf.
Die Eventteilnehmer eines Themas verlinken sich gegenseitig. Der Hashtag lautet #deutschekücheblogevent.

Event-Banner

Wer mag, bindet das Eventbanner auf seiner Seite ein und verlinkt diesen Beitrag oder auf die Übersichtsseite deutsche Küche. Es steht ein Hochformat und ein Querformat zur Verfügung.

Kleine Version Hochformat:

Deutsche Küche – die Foodblogger-Aktion

<a href="https://brotwein.net/schleswig-holstein-kueche-die-besten-rezepte-gerichte-aus-dem-norden-5012" title="Deutsche Küche – die Foodblogger-Aktion"><img src='https://brotwein.net/images/events/brotwein-deutsche-kueche-rezepte-blogger-event-banner-hoch-135-216.jpg' width="135" height="216" style="border: 1px solid #000000" alt="Deutsche Küche – die Foodblogger-Aktion"></a>

Große Version Querformat:

Deutsche Küche – die Foodblogger-Aktion

<a href="https://brotwein.net/schleswig-holstein-kueche-die-besten-rezepte-gerichte-aus-dem-norden-5012" title="Deutsche Küche – die Foodblogger-Aktion"><img src="https://brotwein.net/images/events/brotwein-deutsche-kueche-rezepte-blogger-event-banner-quer-500-200.jpg" width="500" height="200" style="border: 1px solid #000000" alt="Deutsche Küche – die Foodblogger-Aktion"></a>

Schleswig Holstein Küche – Die besten Rezepte & Gerichte aus dem Norden

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.