Ins Glas, Weißwein
Kommentare 1

Wein: Chablis 2013 Reserve du Montaigu J. Moreau & Fils

Der Chablis 2013 Reserve du Montaigu des Weinguts J. Moreau Fils ist ein sehr guter und typischer Vertreter seines Anbaugebietes. Der Wein ist als Chardonnay aus einem kühlen Anbaugebiet entsprechend frisch und spritzig. Das Terroir, das der Franzose hervorheben will, ist gut ausgearbeitet indem Mineralität und Feuersteinaromen einer feinen Frucht und deutlichen Säure gegenüberstehen.

Chablis 2013 – trocken Reserve du Montaigu
J. Moreau & Fils

Der Chablis 2013 ist in einer Burgunderflasche mit Korken gefüllt. Das Etikett auf der Vorderseite ist schlicht gehalten. Auf der Rückseite wird der Wein kurz in französisch und englisch beschrieben.

Farbe:
Der Wein ist klar und hat eine blasse goldgelbe Farbe mit leicht grünen Schimmern.

Geruch:
Der Wein ist recht unterschiedlich, je nachdem mit welcher Temperatur er im Glas ist. Wird er frisch aus dem Kühlschrank genommen, wird er zu kalt serviert. Er zeigt sich mit verhaltener maximal mittlerer Intensität und nur leichte Anklänge von Zitrusfrüchten aber dafür einen starken erdigen Geruch. Erst bei etwas höherer Temperatur (ca. 14°C) zeigt der Wein was in ihm steckt, erst dann kann man das komplexe gut ausballancierte Bouquet erfahren. Zitrusfrüchte (Limette, Grapefruit) und grüne Früchte stehen mineralisch-rauchigen Aromen gegenüber. Die Intensität wird mittel bis ausgeprägt.

Geschmack:
Auch im Geschmack ist der Wein bei nur gekühlter Temperatur weitaus intensiver und komplexer, als wenn er (zu) kalt ins Glas kommt. Der schlanke Körper entwickelt sich zu mittel bis voll. Die mittlere Säure, die kalt sehr deutlich ist, wird später von den anderen Aromen abgerundet und wird harmonisch. Die Aromen sind nun deutlich zitrusfruchtig (Limette, Grapefruit) mir einer ganz leichten Birnennote. Dazu kommen starke mineralische Aromen des Feuersteins. Der Nachhall ist mittel bis lang, wobei die Mineralität vorherscht.

Bewertung:
Der Chablis 2013 Reserve du Montaigu des Weinguts J. Moreau & Fils ist ein komplexter mineralisch-feinfruchtig-spritziger Wein von sehr guter Qualität. Er ist harmonisch und ausgewogen und sollte nicht zu kalt getrunken werden.

Preis:
Der Preis von 19 € je Flasche ist für die Qualität annehmbar.

Empfehlung zu:
Der Chablis ist ein guter Begleiter zu Fisch und Meeresfrüchten sowie anderen leichten Gerichten.

1 Kommentare

  1. Pingback: Lachs mit Wildreis und Spinat an Estragon-Weißwein-Sauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.