Alle Artikel mit dem Schlagwort: Toastbrot

Toastbrot mit Dinkelmehl und Weizenmehl 50:50

Brot: Toastbrot mit Dinkel- und Weizenmehl 50:50

Das Toastbrot mit Dinkel- und Weizenmehl ist eine herzhafte Toastbrotvariante. Die Mehle sind zu gleichem Anteil in Brot enthalten. Für einen etwas kernigeren Geschmack wurde ein Dinkelvollkornmehl verbacken. Ein schönes Toastbrot mit feiner Porung und gutem Geschmack, welches für jede Art von Belag geeignet ist. Dinkel-Weizen-Toast als Vorratsbrot Toastbrote backe ich immer so, dass gleich zwei Brote dabei herauskommen. Denn das, was nicht sofort gegessen wird, das wird gleich nach dem Auskühlen in 9 mm dicke Scheiben geschnitten und eingefroren. Im Tiefkühler wird es zwischen gelagert und bei Bedarf scheibeweise entnommen und frisch getoastet. Schnelles Toastbrot in nur 6 Stunden Manchmal passiert es. Weder Vorteig noch Sauerteig ist angesetzt, und trotzdem sollte ein Toast gebacken werden. Normalerweise verzichte ungern auf das vielfältige Geschmacksprofil, das sich aus Vorteigen und langer Gare ergibt. Dieses Mal musste es also ein Toast werden, der in 6 Stunden fertig ist. Die Hefemenge wurde deshalb etwas höher als sonst gesetzt, ist jedoch mit 2,2 % auf die Mehlmenge trotzdem noch als sehr moderat anzusehen. Dieses Toastbrotrezept wurde aus der Not heraus …