Ins Glas, Rotwein
Schreibe einen Kommentar

Wein: Domina 2013 trocken Weingut Michael Melber

Die Domina 2013 trocken vom Weingut Michael Melber ist ein typischer Vertreter seiner Sorte. Volle Aromen roter und schwarzer Früchte zusammen mit einer würzigen Note und einem mittleren Tanningehalt. Inzwischen eher ungewöhnlich ist die Samtigkeit dieses Weines. Dominieren den Markt doch Rotweine mit markant-kernigen Tanninen, um den großen Rotweinanbaugebieten in Italien und Frankreich nachzueifern.

Schön, dass die Melbers den Mut haben weiterhin samtige Rotweine zu produzieren und somit ihren Rotweinstil fortzuführen!

Domina 2013 trocken Rödelseer Schloßberg
Weingut Michael Melber

Die Domina des Weinguts Michael Melber ist im Bocksbeutel abgefüllt und mit einem Drehverschluss verschlossen.

Farbe:
Der Wein hat eine blasse granatrote Farbe.

Geruch:
Der Wein riecht fruchtig, würzig und reif bei mittlerer bis ausgeprägter Intensität. An Aromen finden sich die ganze Vielfalt an roten und schwarzen Früchte wieder wie Brobmeere, Kirsche, Heidelbeere und ganz leicht Himbeere. Eine leichte würzig-holzige Note nach Zedernholz ist erkennbar.

Geschmack:
Die Domina ist trocken ausgebaut und hat eine runde mittlere Säure. Die Tannine sind mittelstark ausgeprägt und weich eingebunden. Der Wein hat einen mittelvollen Körper bei einem Alkoholgehalt von 13 %. Den Geschmack prägen wieder die bereits beim Geruch genannten roten und schwarzen Früchte wieder zusammen mit einer würzigen Note. Er samtig im Mund bei mittellangem Nachhall.

Bewertung:
Die Domina 2013 trocken des Weingut Michael Melber ist ausgewogener fruchtig-würziger Rotwein, der durch seine Samtigkeit besticht. Es ist ein typischer Wein von guter Qualität.

Preis:
Der Preis von ca. 6,50 € pro Flasche ist für die Qualität günstig.

Empfehlung zu:
Der Wein passt zu Pasta, Pizza, Wild und kräftigen Fleischgerichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.