Für den Teller, Salat
Schreibe einen Kommentar

Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing

Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing

Heiße Tage, leichtes Essen, da ist der Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing genau das Richtige! Durch die bunte Salatmischung mit jungen Babyspinatblättern sowie einigen Kräutern, hat bereits das „Grünzeug“ äußerst viel Geschmack. Das Joghurt-Dressing ist pikant abgeschmeckt mit sehr wenig Knoblauch und etwas Jojasauce. Beides gibt dem Joghurtdressing den richtige Pfiff.

Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing

Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing

Dieser gemischte Salat ist völlig unkompliziert und schnell gemacht. Genau richtig für die leichte Sommerküche. Wer mag ergänzt den Salat noch mit in Streifen geschnittener roter und gelber Paprika. Die Idee mit der Sojasauce im Joghurtdressing habe ich bei Gabriele Kurz in ihrem Buch „Natürlich gut essen! Meine vegetarische Küche zwischen Bischofswiesen und Dubai“ gesehen. Allerdings habe ich die Menge reduziert, damit sie würzt, jedoch nicht vorschmeckt.

Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing

Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing

Rezept für Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing

1 Portion als Hauptspeise mit Brot

Zutaten Salat:

  • 1 Portion Salatblätter Mix mit Babyspinat (Lollo Rosso, Rucola, etc.)
  • 1 Tomate
  • 1 kleines Stück Karotte
  • einige Stängel Kräuter (Thymian, Bohnenkraut, Salbei, Zitronenmelisse, etc.)
  • Deko: z.B. Kresse

Zutaten Joghurt-Dressing:

  • 3 EL Joghurt
  • 1 TL Sojasauce
  • 2 EL Balsamico weiß
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing

Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing

Zubereitung:

  1. Vorbereitungen Salat: Die Salatblätter waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Tomate in Spalten schneiden. Das Stück Karotte mit dem Sparschäler schälen und in Julienne schneiden oder dünn hobeln. Die Kräuter waschen und zurechtzupfen. Die Knoblauchzehe feinst hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken.
  2. Joghurt-Dressing: Für das Dressing Joghurt, Sojasauce, weißen Balsamico mischen und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Salat fertig machen: Salat mit Babyspinat, Kräutern, Tomate und Karotte mischen. Das Dressing über den Salat träufeln. Wer mag, streut noch etwas Kresse als Deko über den Salat.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.