Fisch, Für den Teller, Zum Brot pikant
Schreibe einen Kommentar

Thunfisch angemacht auf geröstetem Weißbrot

Angemachter Thunfisch auf geröstetem Brot ist schnelle leckere Sommerküche. Dazu ein Salat und ein gut gekühltes Glas Weißwein. Bistroküche für ein leichtes Essen auf dem Balkon.

Thunfisch angemacht auf geröstetem Weißbrot

1-2 Portionen

Zutaten:
1 Dose Thunfisch in Öl (oder 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft und 4-6 EL Olivenöl)
2 EL Salz-Kapern
1/2 Schalotte
1/2 Knoblauchzehe
~15 Stängel Rucola (optional)
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Piment d’Espelette

Zubereitung:
Den Thunfisch gut abtropfen lassen. Die Kapern fein schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Wer mag, den Rucola waschen und mittelfein schneiden.

Den Thunfisch grob zerrupfen und mit Kapern, Schalotte, Knoblauch und Rucola mischen. Mit Salz, Pfeffer, 2 Spritzer Zitronensaft und Piment d’Espelette abschmecken.

Den Thunfisch auf geröstetem Weißbrot servieren.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.