Frühling, Für den Teller, Gemüse, Käse
Kommentare 1

Gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse

Gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse

Gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse ist ein leckeres vegetarisches Gericht. Je nach Portionsgröße und Beilage, ist es eine tolle leichte Vorspeise oder vegetarisches Hauptgericht mit geröstetem Brot oder Kartoffeln.

Gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse

Gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse

Beilagen

Je nach Lust und Laune serviere ich zum gebratenen Spargel mit Ziegenkäse frisch geröstetes Weißbrot oder koche noch kleine Kartoffeln als Pellkartoffeln dazu. Wer das optisch noch weiter aufpeppen und um eine weitere Geschmackskomponente erweitern möchte, der kann noch einige Erdbeeren auf dem Teller platzieren. Auch einige Tropfen Waldhonig über dem Ziegenkäse geträufelt, passen gut.

Rezept für gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse

2 Portionen

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 bis 150 g Ziegenkäse
  • optional: 1 EL Honig
  • optional: 8 – 10 Erdbeeren

Dazu: Geröstetes Weißbrot / Baguette oder Pellkartofeln

Gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse

Gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse

Zubereitung gebratener Spargel mit Ziegenkäse:

  1. Vorbereitungen: Die holzigen Enden des Spargels mit einem Sparschäler schälen und das Ende neu anschneiden. Spargel in etwa 3 cm lange Stücke schräg schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Ziegenkäse in 1,5 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. Optional die Erbeeren waschen und putzen, große Erdbeeren halbieren.
  2. Spargel braten: In einer Pfanne das Öl erhitzen und darin bei mäßiger Hitze den Spargel braten bis er leicht braun ist und die gewünschte Weichheit hat. Das braucht ca. 5 bis 10 Minuten. Kurz vor Ende der Garzeit den Knoblauch zugeben und leicht bräunen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten.
  3. Ziegenkäse braten: In einer weiteren Pfanne mit wenig Öl den Ziegenkäse von jeder Seite anbraten, bis er leicht braun ist. (Oder in der gleichen Pfanne mit beiseite geschobenem Spargel.)
  4. Servieren: Den gebratenen grünen Spargel auf Teller verteilen und den gebratenen Ziegenkäse auf den Spargel legen. Wer mag, verteilt noch die Erdbeeren auf den Teller und träufelt etwas Honig über den Käse. Dazu Weißbrot oder Kartoffeln servieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Das Rezept für gebratenen Spargel mit Ziegenkäse ist mein 2. Beitrag für das Event Blog-Event CLXIV – Einfach gut!. Das Event wird von Verena von Verena’s Blog Schöne Dinge und Zorra organisiert.

Gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse

Gebratener grüner Spargel mit Ziegenkäse

Weitere tolle Spargel Rezepte bei Brotwein:

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.