Für den Teller, Zum Brot pikant
Kommentare 20

Club Sandwich Varianten – Huhn, vegetarisch, Avocado, Thunfisch

Club Sandwich Varianten - Huhn, vegetarisch, Avocado, Thunfisch

Club Sandwich kennt und mag eigentlich jeder – zumal den Variantionsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt sind. Allen gemeinsam ist, dass hierfür zwei Scheiben Toastbrot belegt werden und zusammengeklappt und dreieckförmig durchgeschnitten werden. Hier habe ich gleich vier leckere Möglichkeiten aufgeschrieben: ganz klassisch mit Huhn, vegetarisch mit Avocado, vegetarisch-mediteran mit gegrillter Paprika, Feta und Oliven sowie herzhaft mit Thunfisch. Club Sandwiches haben ihren Namen daher, da sie früher zumeist in Privat-Clubs als Snacks angeboten wurden.

Wer gleich zu den Rezepten springen, kann auch folgende Links verwenden:
Club Sandwich klassisch mit Huhn Club Sandwich klassisch mit Huhn
Club Sandwich klassisch mit Huhn Club Sandwich mit Avocado
Club Sandwich klassisch mit Huhn Club Sandwich vegetarisch (mediteran)
Club Sandwich klassisch mit Huhn Club Sandwich mit Thunfisch

Der richtige Toast Brot

Welches Toastbrot man für Club Sandwiches nimmt ist eigentlich gleich und nur der eigenen Vorliebe geschuldet. Es eigenen sich vom hellen Sandwichbrot bis zum Vollkorn-Toastbrot alle Arten von Toasts. Wer Toast selber backen möchte kann unter den aktuell acht Toastbrot Rezepte auf dem Blog auswählen.

Toastbrot für Sandwiches toasten oder nicht toasten?

Je nachdem wo man sein Sandwich genießt, wird es entweder getoastet und mit Rinde gegessen, oder aber entrindet und ungetoastet. Die Engländer sind bei den feineren Tasts zur Tea Time eher für ungetoastet und entrindet. Bei den kräftigeren Club Sandwiches ist beides wohl inzwischen gleichwertig. Da getoasteter Toast meist besser schmeckt, habe ich die getoastete Variante in den Rezepten angegeben. 🙂

#wirrettenwaszurettenist

Rund um Susi, Christine und Ingrid rettet die Rettungstruppe nun seit über 4 Jahren Gerichte vor der Lebensmittelindustrie. Vieles kann man selber herstellen und man kann gewiss sein, dass dann keine künstlichen Zusatzstoffe enthalten sind. Alle Teilnehmer dieser Rettungsaktion zum Thema ‚Rettet Essen zum Mitnehmen‘ sind weiter unten aufgelistet.

Rettet Essen zum Mitnehmen

Jeder kennt sie, jeder isst sie, und trotzdem werden sie nicht wirklich geliebt. Die pappigen Sandwiches in den dreieckigen Plastikschachteln. Dabei ist es doch so einfach Sandwiches selbst herzustellen. Und wie man sieht auch recht günstig und ohne viel Aufwand.

Rezept für Club Sandwich klassisch mit Hühnchen

1 Stück

Zutaten:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 – 2 EL Mayonnaise
  • 2 – 4 EL Hühnchenfleisch z.B. Reste von der selbstgamchten Hühnerbrühe
  • etwas Blattsalat
  • 2 – 3 Scheiben Tomate
  • Salz
  • Pfeffer
Club Sandwich Varianten - Huhn, vegetarisch, Avocado, Thunfisch

Club Sandwich klassisch mit Huhn

Zubereitung Club Sandwich klassisch mit Hühnchen:

  1. Taost goldbraun toasten.
  2. Beide Scheiben Taost mit etwas Mayonnaise bestreichen.
  3. Auf einer Scheibe etwas zerrupften Thunfisch aus der Dose geben und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. Von der Schalotte dünne Zwiebelringe schneiden und ebenfalls auf den Thunfisch geben.
  5. Wer mag noch etwas Blattsalat und/ oder Salatgurke geben.
  6. Die beiden Toast-Scheiben zusammenklappen und schräg durchschneiden, so dass zwei Dreiecke entstehen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Rezept für Club Sandwich mit Avocado

1 Stück

Zutaten:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1/4 – 1/2 Avocado
  • 2 – 3 Scheiben Tomate
  • etwas Koriandergrün oder Petersilie
  • 1 kleines Stück Frühlingszwiebel
  • etwas Zitronensaft zum Betreufeln
  • Chilipulver / Cayennepfeffer
  • Salz
Club Sandwich Varianten - Huhn, vegetarisch, Avocado, Thunfisch

Club Sandwich mit Avocado

Zubereitung Club Sandwich mit Avocado:

  1. Taost goldbraun toasten.
  2. Auf einer Scheibe die in Scheiben geschnittene Avocado legen, einige Tropfen Zitrone darüber auspressen und mit etwas Salz und Cayennepfeffer würzen.
  3. Avocado mit einigen Scheiben Tomate belegen.
  4. Von der Schalotte dünne Zwiebelringe schneiden und ebenfalls auf die Avocado / Tomate geben.
  5. Mit Koriandergrün oder Petersilie garnieren.
  6. Die beiden Toast-Scheiben zusammenklappen und schräg durchschneiden, so dass zwei Dreiecke entstehen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Rezept für Club Sandwich vegetarisch (mediteran)

1 Stück

Zutaten:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 – 2 Scheiben gegrillte Paprika aus dem Glas
  • 2 – 4 Scheiben Schafskäse (Feta)
  • 3 – 5 schwarze Oliven entsteint
  • 1 – 2 EL Basilikum-Pesto
  • Pfeffer
Club Sandwich Varianten - Huhn, vegetarisch, Avocado, Thunfisch

Club Sandwich vegetarisch - mediteran

Zubereitung Club Sandwich vegetarisch:

  1. Taost goldbraun toasten.
  2. Einer Scheibe Taost sehr dünn mit Pesto bestreichen.
  3. Darauf die gegrillte Paprika aus dem Glas geben und mit den dünn in Scheiben geschnittenen Schafskäse belegen.
  4. Die entsteinten Oliven halbieren und ebenfalls auf dem Toast verteilen.
  5. Mit etwas Pesto betreufeln. Gegebenenfalls mit etwas Pfeffer abschmecken.
  6. Die beiden Toast-Scheiben zusammenklappen und schräg durchschneiden, so dass zwei Dreiecke entstehen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Rezept für Club Sandwich mit Thunfisch

1 Stück

Zutaten:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 – 2 EL Mayonnaise
  • 2 – 4 EL Thunfisch aus der Dose
  • etwas Blattsalat
  • 1/2 Schalotte
  • 2 – 3 Scheiben Salatgurke
  • Salz
  • Pfeffer
Club Sandwich Varianten - Huhn, vegetarisch, Avocado, Thunfisch

Club Sandwich mit Thunfisch

Zubereitung Club Sandwich mit Thunfisch:

  1. Taost goldbraun toasten.
  2. Beide Scheiben Taost mit etwas Mayonnaise bestreichen.
  3. Auf einer Scheibe etwas zerrupften Thunfisch aus der Dose geben und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. Von der Schalotte dünne Zwiebelringe schneiden und ebenfalls auf den Thunfisch geben.
  5. Wer mag noch etwas Blattsalat und/ oder Salatgurke geben.
  6. Die beiden Toast-Scheiben zusammenklappen und schräg durchschneiden, so dass zwei Dreiecke entstehen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Alle Teilnehmer der „Essen zum Mitnehmen“-Rettungstruppe:

Anna Antonia – Quiche mit Reh und Meerrettich
auchwas – Tartelettes mit Kaki und Blauschimmelkäse
Brigittas Kulinarium – Chioggia-Rübensalat mit Feta to go
Brittas Kochbuch – Chicken Teriyaki Sub
Cakes Cookies an more – Focaccia mit Frischkäse und Rohschinken
CorumBlog 2.0 – Sonnengelber Reissalat zum Mitnehmen
Das Mädel vom Land – Jausenhasen
evchenkocht – Bulgur-Salat mit Hackbällchen
Fliederbaum – Veganes Essen zum Mitnehmen aus Mandelmilchproduktion
Food for Angels and Devils – Salat to go
genial-lecker – Asiatischen Steckrübensuppe
Katha kocht! – Karotten-Selleriesalat mit Rosinen
Kleines Kuliversum – Wintersalat mit Honig-Senf Dressing aus dem Glas
Madam Rote Rübe – Schoko-Chiapudding mit Cashew-Mandelcreme und Birne – Leckeres zum Mitnehmen
Pane-Bistecca – Chaeschuechli
Unser Meating – Eier-Geflügelsalat to go
Turbohausfrau – Müsli to go

20 Kommentare

  1. Pingback: #wirrettenwaszurettenist: Teriyaki Chicken Sub (Essen zum Mitnehmen) | Brittas Kochbuch

  2. Pingback: Salat to go – wir retten was zu retten ist | Food for Angels and Devils

  3. Pingback: Chaeschuechli – Small Cheese Pies – #wirrettenwaszurettenist – Pane Bistecca

  4. Eine super leckere Auswahl, die Du hier vorstellst.
    Das klassische New York Club Sandwich habe ich letztens zum Event Toast bei Zorra selber auch gemacht. Soooo gut und wirklich eine vollwertige Mahlzeit.

    Liebe Grüße
    Britta

  5. Wow, gleich so viele Köstliche Sandwiches und eines köstlicher als das Andere. Da ist nicht nur die Auswahl für meine nächsten Ausflüge gesichert, nee, ich mache die sicher auch zu Hause zum kleinen Imbiss und dann backe ich nocht ein Toastbrot mit Vollkorn nach Deinem Rezept. DANKE, Danke und liebe Grüße Ingrid

  6. Einmal bitte alle zu mir! So eine tolle Variation und du hast so Recht: insbesondere bei Sandwichs kommt es auf das richtige Brot drauf an!
    Lg, Miriam

  7. tolle Anregungen!
    Dein Dinkeltoastbrot backe ich demnächst wieder, es schmeckte uns von allen bisher gebackenen Toastbroten am besten!
    lg

  8. Hallo liebe Sylvia,
    also wer bei dir nix findet, dem ist nicht zu helfen. Mein Favorit ist die vegetarische Variante und ich spiele ganz klar im Team #mitrindeundgetoastet. Sieht sooo appetitlich aus!
    Liebe Grüße,
    Eva

  9. Eine Runde Sandwichs zu mir! Am liebsten das mit Avocado – das sieht wirklich köstlich aus 🙂

    Liebe Grüße,
    Katha

  10. Ich hab gerade an die gatschigen Sandwiches aus dem Supermarkt denken müssen, als ich deine tollen Varianten gesehen habe. Nun kauft sicher niemand mehr diese komischen Dinger, sondern nimmt sich lieber ein Vorbild an dir!

  11. Da könnte ich mich jetzt fast nicht für eines entscheiden. Aber ich nehme das Thunfisch-Sandwich, das gönne ich mir viel zu selten.

    Liebe Grüße, Sus

  12. Hallo Sylvia,
    da nehme ich doch gleich mal ein Avocado und vegetarisches Club Sandwich! Die sehen fantastisch aus! 🙂
    LG,
    Jill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.