Alle Artikel in: Toast Sauerteig Lievito Madre

Toast mit Lievito Madre - mildes Weizen-Sauerteigtoast

Toast mit Lievito Madre – mildes Weizen-Sauerteigtoast

Dieser Toast mit Lievito Madre ist ein mildes Sauerteigtoast mit Weizenmehl. Für den tollen Geschmack sind der Poolish-Vorteig und etwas Vollkorn zuständig, für die Teiglockerung und den Trieb die Lievito Madres. Das Toast Rezept überzeugt mit einer dünnen Kruste bei wattig-elastischer Krume. Vielseitiges Toastbrot Zu allen süßen und mild-herzhaften Aufstrichen passt das Toast geschmacklich hervorragend. Auch zu mildem Käse und Wurst sowie Lachs mag ich es gerne. Ideal also zum Frühstück oder eben dort, wo kein kräftiges Bauernbrot passt. Durch Milch und Zucker hat es sehr gute Toast-Eigenschaften. Die Rezeptmenge ist für zwei 25 cm Kastenformen ausgelegt. Poolish-Vorteig mit Vollkorn für ein volles Aroma Wie viele meiner Toastbrot Rezepte habe ich als Aromageber einen Poolish-Vorteig am Vorabend angesetzt. Um noch mehr Geschmack und Herzhaftigkeit in das spätere Toast zu erhalten, wurde dieser mit Vollkornmehl angesetzt. Das Vollkornmehl ist dadurch gut verquollen. Lievito Madre – der milde triebstarke Sauerteig Lievito Madre, auch Mutterhefe genannt, ist ein milder triebstarker Weizensauerteig. Wenn sie richtig geführt ist, braucht man keine zusätzliche Hefe zugeben. Alle notwendigen Hefen für luftige Toastbrote …

Brot: Sauerteig-Toastbrot 100 % Weizen

Brot: Sauerteig-Toastbrot 100 % Weizen

Das hier gebackene Sauerteig-Toastbrot überzeugt als leicht säuerliches, ordentlich fluffiges Toastbrot. Dass es nicht perfekt fluffig ist, liegt ein wenig daran, dass hier auf zusätzliche Hefe verzichtet wird und der Sauerteig alleiniges Triebmittel ist. Eventuell könnte man auch einen Teil des Wassers durch Milch ersetzen. Aber das wird erst demnächst getestet. 🙂 Sauerteig muß aktiv und mild sein Um sowohl den Trieb wie auch den Geschmack richtig hinzubekommen, muss der Weizensauerteig mehrfach warm aufgefrischt werden. Nur dann hat das Sauerteig-Toastbrot diese frische leicht-säuerliche Krume. Ansonsten würde es säuerlicher werden und vom Toastbrot Geschmacksprofil abweichen und wesentlich kompakter werden. Sauerteig-Toastbrot – das richtige Rezept Endlich ein luftiges Sauerteig-Toastbrot backen, das war die Losung im neuen Jahr. Und mit diesem Rezept bin ich endlich zufrieden. Damit Geschmack und Optik richtig gut wird ist zwar ein wenig zu beachten, aber man wird dafür reichlich belohnt. Ein gelingsicheres Rezept zu finden war gar nicht so einfach. Das Rezept aus einem normalerweise sehr gutem Backbuch führte leider mehrmals nicht zum gewünschten Erfolg. Es kam zwar ein leckeres Weizenbrot mit einem …