Für den Teller, Gemüse, Salat
Schreibe einen Kommentar

Sommerlicher Kichererbsensalat

Schnelle leichte leckere Sommerküche – diese Kichererbsensalat erfüllt alle Kriterien. Als Hauptgericht oder Beilage zu Fleisch gleichsam geeignet. Variieren kann man den Salat nach Belieben mit den favorisierten Gemüsen der Wahl. Hier wurden zu den Kichererbsen typisch südlich-sommerliche Gemüse verwendet, wie Fenchel, Tomate und Paprika. Noch etwas Würze in Form von Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Olivenöl und Essig bzw. Zitrone hinzu und fertig ist der leckere Sommersalat.

Kichererbsensalat

Zutaten:
1 Portion als Hauptgericht, 2 Portionen als Beilage

250 g Kichererbsen (1 Dose)
1/2 bis 1 Fenchel (klein)
1/4 bis 1/2 Paprika
6 Cocktailtomaten
1/2 Knoblauchzehe
1/4 bis 1/2 rote Zwiebel
1/4 Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
4 EL milder Weinessig (oder Zitronensaft)
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Die Kichererbsen abtropfen lassen. Fenchel und Paprika putzen und in kleine Stücke je ca. 1 x 1 cm schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren. Den Knoblauch schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Zwiebel häuten, vierteln und in schmale Viertelringe schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und mittelgrob hacken. Mit Olivenöl, Essig / Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.