Alle Artikel mit dem Schlagwort: Birne

Risotto mit Radicchio, Birne und Blauschimmelkäse

Risotto mit Radicchio, Birne und Gorgonzola

Ein tolles Herbstgericht ist ein Risotto mit Radicchio, Birne und Gorgonzola. Die Kombination von süßer Birne mit herb-bitterem Radicchio und salzig-pikant-würzigen Blauschimmelkäse ist einfach großartig. Die leuchtenden Farben auf dem Teller tuen ihr übriges. 🙂 Gorgonzola, Bleu, Roquefort – der richtige Blauschimmelkäse für Radicchio-Risotto Welchen Blauschimmelkäse man für dieses Radicchio-Risotte verwendet ist reine Geschmackssache. Denn passen tut eigentlich jeder: vom mild-cremigen Gorgonzola dolce über Bleu de Auvergne bis zum würzigem Roquefort. Das Kochmädchen Jule sucht Rezepte gegen den Herbstblues. Mit diesem Risotto kommt das Beste des Herbstes farbenfroh auf den Teller. Weitere köstliche Rezepte mit Radicchio bei Brotwein: Karamelisierter Radicchio mit Blauschimmelkäse Radicchio Salat mit Orangen, Granatapfel und Pinienkerne Pasta: Spaghetti mit Radicchio, Gorgonzola und Walnüssen

Flammkuchen mit Birne und Ziegenkäse

Flammkuchen mit Birne und Ziegenkäse

Jetzt im Herbst sind die Birnen wirklich ausgereift und schön süß – was liegt da näher als einen Flammkuchen mit Birne und Ziegenkäse zu belegen? Eine süße Frucht mit herben, leicht salzigem Käse zu kombinieren ist einfach klassisch! Es schmeckt einfach zu gut, um dies nicht auch auf Flammkuchen zu genießen. Flammkuchen mit Birne und Ziegenkäse – herzhaft oder süß? Den Flammkuchen mit Birne und Ziegenkäse kann man sowohl in einer herzhaften wie auch süßen Variante zubereiten. Herzhaft werden sie, wenn Zwiebeln ins Spiel kommen und kräftig mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird. Auch kann hier der Ziegenkäse sowohl milder, oder auch schon ein etwas reiferer Camembert sein. Beim süßen Flammkuchen werden die Zwiebeln weggelassen und dafür kurz vor Ende der Backzeit Walnüsse und Honig drüber gestreut bzw. getreufelt. Walnüsse werden dann kurz geröstet und der Honig kann ein wenig karamellisieren. Wer noch etwas pikante Würze zugeben möchte, gibt frische kleingezupfte Thymianblätter oder kleingeschnittene Rosmarinnadeln hinzu. Anzahl der Flammkuchen pro Person Als Menge kalkuliere ich immer 3 Flammkuchen für 2 Personen, sofern es nur Flammkuchen …