Für den Teller, Käse, Reis - Risotto - Perlgetreide
Kommentare 3

Risotto mit Radicchio, Birne und Blauschimmelkäse

Ein tolles Herbstgericht ist ein Risotto mit Radicchio, Birne und Blauschimmelkäse. Die Kobination von süßer Birne mit herb-bitterem Radicchio und salzig-pikant-würzigen Blauschimmelkäse ist einfach großartig. Die leuchtenden Farben auf dem Teller tuen ihr übriges. 🙂

Das Kochmädchen Jule sucht Rezepte gegen den Herbstblues. Mit diesem Risotto kommt das Beste des Herbstes farbenfroh auf den Teller.

Risotto mit Radicchio, Birne und Blauschimmelkäse

Zutaten:
2 Portionen als Hauptgericht

120 g Risottoreis (ca. 1/2 – 1 Tasse)
1 kl Zwiebel oder 2 Schalotten
1/4 bis 1/2 Radicchio (je nach Größe)
50 ml trockener Weißwein oder weißer Vermouth, trocken (z.B. Noilly Prat)
ca. 1/2 l Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe (vorzugsweise selbstgemacht)
1 Birne
50 – 100 g Blauschimmelkäse kräftig (hier: Bleu de Auvergne)
Butter oder Butterschmalz
Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung:
Den Radicchio putzen und einige Blätter (Menge je nach Vorliebe und Bitterkeit) abzupfen und in Streifen Schneiden. Zwiebel oder Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Birne vierteln und das Kerngehäuse entfernen und in Würfel/ Rechtecke schneiden. (Entweder erst kurz vor Verwendung schneiden oder noch mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun wird.)

Einige geschnittenen Radiccioblätter, Birnenwürfel und etwas Käse für die Deko beiseite legen.

Die Butter/ Butterschmalz in einem Topf heiß werden lassen und Risottoreis und Zwiebel anschwitzen. Mit Weißwein/ Vermouth ablöschen. Sobald der Wein/ Vermouth verdampft ist, einen Teil der Brühe hinzufügen. Regelmäßig umrühren, damit der Risotto nicht anhängt. Sobald die zuvor zugefügte Brühe durch den Reis aufgenommen wurde, weitere Brühe angießen. So lange umrühren und Brühe zufügen bis der Reis gar ist. Etwa 3 Minuten bevor der Risotto gar ist Radiccio, Birne und Blauschimmelkäse hinzugeben und mitkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Teller verteilen und mit den beiseite gelegten geschnittenen Radiccioblättern, Birnenwürfeln und Blauschimmelkäse bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

3 Kommentare

  1. Pingback: Blogevent: Viele bunte Rezepte gegen den Herbstblues – das Round-Up mit allen Rezepten

  2. Pingback: Blog-Event: Viele bunte Rezepte gegen den Herbstblues – das Round-Up mit allen Rezepten | Rezepte – Recipes – Einfache Rezepte & Easy Recipes

  3. Pingback: Risotto mit Blauschimmelkäse und karamelisierten Äpfeln - Brotwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.