Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zitronenschale

Zitronensorbet Rezept

Zitronensorbet Rezept – erfrischend fruchtig

Erfrischend fruchtig ist das Zitronensorbet und daher perfekt als Zwischengang oder Dessert geeignet. Es gibt Rezepte ganz pur mit Zitronen, aber auch mit zusätzlichen Aromen wie Minze, Rosmarin, Basilikum und Vodka sowie mit und ohne Ei. Zitronensorbet kann man mit und ohne Eismaschine ganz einfach zu Hause selber machen. Wenn man es fertig hat, kann man Zitronensorbet mit Sekt oder Prosecco servieren. Schon seit einigen Jahren bereite ich Zitronensorbet und Limettensorbet zu Hause ohne Eismaschine ganz einfach im Tiefkühler zu. Bisher habe ich immer nur das Grundrezept ohne Ei und dafür mit Minze verwendet. Da ich aber sehr neugierig war, wie die Unterschiede in der Zubereitung und im Endergebnis sind, habe ich am gleichen Tag das Sorbet ganz pur ohne Ei und weitere Aromen und einmal mit Minze und Eiweiß zubereitet. Jedes Sorbet für sich war einfach köstlich! Beim direkten Vergleich war das Sorbet mit Eiweiß und Minze etwas gefälliger, da es etwas frischer schmeckte und die Eiskristalle wesentlich feiner im Mundgefühl waren. Nachfolgend die Links zu den Rezepten. Das Grundrezept ohne Ei kann man …

Barba di frate Pasta mit Ricotta und Zitrone (Agretti)

Barba di frate Pasta mit Ricotta und Zitrone (Agretti)

Die Barba di frate Pasta mit Ricotta und Zitrone ist eine cremig-aromatische Pasta. Als schöne Sommerpasta macht das rahmig-säuerliche Gericht einfach nur satt und glücklich. Cremig-feinsäuerliche Pasta Die Pasta hier mache ich gerne mal als Alternative zu den zwei Varianten meiner Mönchsbart Spaghetti (mit und ohne Tomate). Zum einen sind Tagliatelle und Bavette tolle Nudelalternativen und zum anderen passt die cremig-frische Sauce gut zu Agretti. Man muss ein wenig aufpassen, dass man nur leicht würzt, damit der feine Eigengeschmack des Gemüses nicht überdeckt wird. Barba di frate (Mönchsbart) – Agretti – das Salzkraut aus Italien Barba di frate heißt übersetzt Mönchsbart und wird auch Agretti und Salzkraut genannt. Es zählt zu den Salsola Arten und kommt ursprünglich aus immer feuchten, salzigen Meeresküsten Italiens. In ganz jungem Zustand kann man die saftigen, knackigen Stängel roh essen. Ansonsten wird es oft wie Spinat zubereitet, also mit abgebrochenen Stängeln und blanchiet. In Biogemüsebetrieben wird er immer öfter angebaut, so dass er in gut sortierten Gemüseläden inzwischen regelmäßig zu finden ist. Weitere tolle Agretti / Barba di frate / …

Lachs beizen - Rezept mit Gin, Zitrone und Rote Bete

Lachs beizen – Rezept mit Gin, Zitrone und Rote Bete

Selbst gebeizter Lachs ist einfach ein Traum. Bei diesem Rezept ist die Beize für den Lachs mit Gin, Zitrone und Rote Bete aromatisiert. Die Aromen sind dezent im Fisch zu schmecken, die Konsistenz genial. Schöne Vorspeise oder festliches Hauptgericht. Nachdem ich schon mehrfach den Lachs mit rotem Rand auf anderen Blogs gesehen habe, wollte ich ihn ebenfalls mal ausprobieren. In der Vorgehensweise blieb ich meinem erprobten Klassiker Lachs gebeizt mit Pfeffer und Fenchel treu, auch wenn ich die Zucker-Salz-Menge stark reduziert habe. Gin und Zitrone zum Aromatisieren Als Beizgewürze habe ich Gin, Zitronenschale und Pfeffer gewählt. Zitrone und Gin sind eine bewärte Kombination bei Cocktails, so dass das hier auch sehr gut zusammen passt. Wer mag, kann die Schale der Zitrone auch durch Orange ersetzen. Die Menge ist hier so gewählt, dass sie als Nuance schmeckbar ist aber nicht dominiert. Rote Bete für die Farbe Besonderes optisches Highlight ist die Färbung durch Rote Bete. Was mich sehr positiv überraschte war, dass die Bete das Aroma nicht dominierte sondern äußerst dezent war. Wer keine Lust auf …

Zitronenkuchen in Kastenform - Rezept mit Zitronensaft

Zitronenkuchen in Kastenform – Rezept mit Zitronensaft

Der Zitronenkuchen ist ein saftiger Rührkuchen, der in der Kastenform gebacken wird. Wie alle Rührkuchen ist er fix gemacht, auch wenn das Reiben der vielen Zitronenschale ein klein wenig braucht. Für das Zitronenkuchen Rezept wird Zitronensaft und Zitronenschale verwendet. Zudem wird der Kuchen mit einem Zitronenzuckerguss und einigen Zitronenzesten garniert. Belohnt wird man mit einem feinen Aroma, das beim Backen durch die ganze Wohnung strömt. Saftiger Zitronenkuchen durch Zitronensaft und -schale Damit der Kuchen einen tollen intensiven Zitroengeschmack erhält, ist richtig viel geriebene Zitronenschale im Teig und zusätzlich noch frisch gepresster Zitronensaft. Auf keinen Fall sollte man versuchen den Kuchen mit gekauften Saft aus der Tüte zu machen, der Geschmack wird nicht annähernd so wie mit frischen Zutaten! Kuchen in der Kastenform Ganz klassisch wird der Zitronenkuchen in der Kastenform gebacken. Es ist ein einfacher Alltagskuchen, der als fruchtige Komponente auf jede Kaffeetafel gestellt oder überall mit hingenommen werden kann. Der Zitonenkuchen ist mein Beitrag für das Event Blog-Event CLX – Zitrusfrüchte von Zorra. Weitere tolle Kuchen Rezepte mit Rührteig bei Brotwein: Rhabarberkuchen mit Rührteig …

Zitronen-Thymian-Pesto mit Mandeln - für Pasta, Steak, Suppen

Zitronen-Thymian-Pesto mit Mandeln – für Pasta, Steak, Suppen

Das Zitronen-Thymian-Pesto ist ein köstliches frisch-würziges Pesto mit viel Aroma. Es kann wie eine Würzsauce verwendet und natürlich zu Pasta gegessen werden. Das Pesto-Rezept ist wie alle Pesti sehr einfach und schnell herzustellen. Klassische Pesto-Zutaten: Nüsse, Kräuter, Parmesankäse Bei diesem Pesto-Rezept werden die klassischen Zutaten aus Kräutern, Nüssen, Parmesankäse und Öl verwendet. Da der Geschmack fein-würzig sein soll, habe ich keinen Knoblauch rein getan. Wer etwas Knoblauch verwenden möchte, sollte schauen, dass es nicht zu viel wird, damit der feine Charakter erhalten bleibt. Die Konsistenz des Pestos wird mit der Menge an Olivenöl gesteuert. Thymian-Zitronen-Pesto vielseitig verwendbar Auf Crostini – mit oder ohne Tomate – ist das Zitronen-Thymian-Pesto einfach lecker. Ich hatte es auch schon zum Steak anstelle von Kräuterbutter. Es kann zudem ähnlich einer Gremolata als Toppic zu rustikalen Suppen gereicht werden oder ganz klassisch zu Pasta und Gnocchis. Als Spaghetti oder Tagliatelle mit Zitronen-Thymian-Pesto und gegebenenfalls etwas gebratenem Hühnchen mag ich es ebenfalls. Thymian Thymian ist eine Heil- und Gewürzpflanze. Die kleine Blätter lassen sich leicht vom holzigen Stengel rebeln und als Tee …

Käsekuchen ohne Boden - einfaches Rezept

Käsekuchen ohne Boden – einfaches Rezept

Diese Käsekuchen ohne Boden nach einem Familienrezept und schmeckt so köstlich wie von meiner Großmutter. Er ist schnell und einfach gemacht. Je nach Vorliebe kann man ihn mit oder ohne Rosinen backen. Schnell und einfach – der Käsekuchen ohne Boden Da der Käsekuchen ohne Boden keinen Mürbeteigboden besitzt, ist er unheimlich schnell zubereitet. Die Käsemasse wird direkt in die gefettete Springform gefüllt und wird dort fest. Praktisch nicht verhindern lässt sich das Einreißen der Oberfläche. Zumindestens nicht bei diesem gut 5 cm hohen Kuchen, eventuell bei Kuchen mit nur 2 cm Käsemasse. Denn während des Backens vergrößert sich die Käsemasse stark und die Oberfläche hält die Spannung nicht aus und reist ein. Ich persönlich finde das optisch sehr ansprechend. Käsekuchen ohne Quark mit Schichtkäse Wer das Rezept für den Käsekuchen ohne Quark zubereiten möchte, der kann stattdessen Schichtkäse verwenden. Ich persönlich mag ihn damit sogar viel lieber! Schichtkäse ist ein Frischkäse aus Kuhmilch und in Herstllung, Zusammensetzung und Geschmack dem Quark sehr ähnlich. Die geronnene Milch von Schichtkäse wird jedoch nicht zentrifugiert, ausgepresst und passiert …

Ossobuco alla milanese mit Gremolata und Safran-Risotto

Ossobuco alla milanese Rezept mit Gremolata und Safran-Risotto

Ossobuco alla milanese ist einer der Rezept-Klassiker der italienischen Küche. Zusammen mit Risotto und Gremolata sowie einer konzentrierten Sauce mit Rotwein ist es ein köstliches Schmorgericht. Die Zubereitung von Ossobuco Rezepten ist immer einfach, jedoch braucht es Zeit für die Herstellung der einzelnen Teile. Es kann sowohl Rind und Kalb verwendet werden. Besonders gut wird es mit selbstgekochter Brühe. Einfach köstliches Slow Food! Ossobuco Beilagen für „alla milanese“ Die klassischen Beilagen zu Ossobuco sind Risotto und Gremolata. Die Zubereitung „alla milanese“ bezieht sich dabei auf die Beilage – dem Risotto Mailänder Art. Das Risotto alla milanese ist ein Safranrisotto mit Knochenmark. Die Gremolata ist eine Würzpaste mit Petersilie und Zitrone und gegebenenfalls weiteren Kräutern und Knoblauch. Sie ergänzt die Schmoraromen vom Fleisch perfekt, zudem bildet sie ein Gegengewicht zum fettreichen Knochenmark. Für Geschmack und Verdauung sollte man daher nie auf die Gremolata beim Ossobuco verzichten! Da dieser Beitrag gleich mehrere Rezepte und viele Infos beinhaltet, habe ich ein kleines Inhaltsverzeichnis erstellt um direkt zu den verschiedenen Bereichen springen zu können: Rezept für Ossobuco Rezept für …

Schweinefleisch-Spieße gegrillt mit Knoblauch-Thymian-Zitronen-Marinade

Schweinefleischspieße gegrillt mit Knoblauch-Thymian-Zitronen-Marinade

Sehr gerne mögen wir gegrillte Schweinefleischspieße, die mit einer Knoblauch-Thymian-Zitronen-Marinade für einige Stunden mariniert sind. Das Fleisch erhält so eine tolle Würzung, die durch die frischen Zutaten und der Zitronenschale auch frisch schmeckt. Nach einigen Stunden Marinierzeit können die Fleischstücke auf Spieße gesteckt und gegrillt werden. Fleischspieße und Gemüsespieße Seit wir uns vor einigen Jahren lange Spieße gekauft haben, sind wir totale Fans von Fleisch- und Gemüsespießen aller Art. Mindestens jedes zweite Mal gibt es die gegrillten Paprika-Zwiebel-Spieße oder andere Gemüsespieße z.B. mit Aubergine-Zucchini-Paprika-Zwiebel. Beim Fleisch variieren wir gerne, mal mit Hühnchen- (Hähnchenspieße gegrillt, asiatisch mariniert), mal Schweine-, mal Rind- oder Lammfleisch. Grillfleisch einfach selbst marinieren Grillfleisch kann man ganz einfach selbst marinieren. Das Gute daran ist, dass man genau weiß, welche Zutaten in der Marinade sind und – noch wichtiger! – ob das Fleisch auch wirklich frisch ist. Es sollte eigentlich kein Geheimnis mehr sein, dass oft Fleisch vom Vortag/Vorvortag fertig mariniert wird. Fast immer ist es noch unbedenklich, aber eben nicht mehr so frisch, dass es schön in der Theke aussehen und absolut …

Zitronen-Risotto mit Babyspinat

Zitronen-Spinat-Risotto mit Babyspinat

Das Zitronenrisotto mit Babyspinat ist ein perfektes Frühlingsgericht. Die zarten Spinatblätter sind viel zu fein um sie lange zu kochen. Hier im Risotto sind sie perfekt aufgehoben, da sie hier nur zusammenfallen brauchen. Das Zitronen-Spinat-Risotto kann Solo als vegetarisches Hauptspeise genossen werden. Aber auch als Beilage zu Huhn und Fisch ist es sehr fein! Spinat Das Blattgemüse Spinat wird auch Gemüsespinat oder Gartenspinat genannt. Junge Blätter können roh als Salatzutat verwendet werden, größerer ältere Blätter werden überwiegend gekocht verzehrt. Um sowohl den leicht metallisch-bitteren Geschmack zu mildern, wie auch den Nitratgehalt zu verringern, kann Spinat vor der Zubereitung blanchiert werden. Allerdings gehen daurch andere positive Inhaltsstoffe verloren. Weitere köstliche Spinat-Rezepte bei Brotwein: Omelette mit Spinat und Käse Spinatknödel mit brauner Butter und Parmesan aus Tirol Grünes Shakshuka mit Spinat und Ei Spinatsuppe mit knusprigen Parmesanchips Babyspinat als Salat mit Pinienkerne und Rosinen Spinat Quiche mit Blätterteig und Sonnenblumenkerne Mixsalat mit Babyspinat und Joghurt-Dressing Weitere tolle Risotto Rezepte bei Brotwein: Bärlauchrisotto mit gebratenem Saibling Safran-Risotto – Risotto Milanese Rote Bete Risotto mit Schafskäse (Feta) oder Ziegenkäse …