Fisch, Frühling, Für den Teller, Gemüse, Herbst, Quiche & Tarte, Sommer
Kommentare 12

Mangold Quiche

Mangold Quiche

Die Mangold Quiche mit Mürbeteig ist eine leckere vegetarische Quiche. Wer mag, kann noch Feta oder Fisch zugeben oder lässt beides einfach weg. Quiches mag ich gerne als Hauptgericht mit einem Salat oder als Häppchen-Aperitiv für Gäste.

Mangold Quiche

Mangold Quiche

Auch für zwei Personen mache ich fast immer eine große Quiche. Es ist dann bewusst eingeplant, dass Reste übrig bleiben. Auf diese freue ich mich und nehme sie die nächsten Tage mit in der Arbeit.

Mangold Quiche solo, mit Feta oder mit Fisch?

Immer. 🙂 Denn egal für was man sich entscheidet, allein mit der Mangoldfüllung überzeugt sie. Wer noch Käse dazu mag, kann Schafskäse wie Feta oder Bergkäse in der Mangold Quiche verwenden. Mir persönlich hat sie mit Fisch am besten gefallen.

Der richtige Fisch: Lachs, Seibling & Forelle

Wer die Mangold Quiche mit Fisch genießen mag, der macht mit Lachs, Seibling und Forelle keinen Fehler. Wichtig ist, dass es ein kräfiger schmeckender Fisch ist, der auch der intensiv gewürzten Mangold-Ei-Creme-Fraiche-Mischung stand hält.

Mangold Quiche mit Saibling

Mangold Quiche mit Saibling

„Saisonal schmeckt’s besser! Der Foodblogger-Jahreskalender“

Es ist wieder der letzte Donnerstag im Monat – das heißt, dass wieder gleichgesinnte Foodblogger Rezepte zu Gemüsen der Saison bloggen. Alle Teilnehmer stehen unten und sind mit ihren Rezepten verlinkt. Es lohnt sich dort vorbei zu schauen!

Rezept für Mangold Quiche mit Mürbeteig

1 Quicheform Ø 28 cm

Zutaten Mürbeteigboden:

  • 250 g Mehl
  • 120 g Butter (kühl bis leicht zimmerwarm)
  • 5 bis 8 EL Wasser
  • 1 Prise Salz

Zutaten Mangold-Füllung:

  • 500 – 700 g Mangold
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Butter

Zutaten Guss:

  • 3 Eier
  • 300 g Créme fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zutaten Garnitur (optional):

  • 400 g Lachs, Saibling, Forelle als Filet ohne Haut
  • alternativ: 150 g Käse, z.B. Feta, Schafskäse, Bergkäse, Mozzarella
Mangold Quiche

Mangold Quiche

Zubereitung Mangold Quiche:

  1. Mürbeteigboden: Mehl mit Salz mischen. Butter in grobe Würfel schneiden und zum Mehl hinzugeben. Butter mit dem Mehl verreiben, so dass sehr grobe Flocken entstehen. Das Wasser hinzugeben und alles zu einem gleichmäßigen Teig durchkneten und einer Kugel formen. Die Kugel flachdrücken.
    Den Teig zwischen Klarsichtfolie etwas größer als die Quicheform ausrollen. Teig mit Hilfe des Nudelholzes in die Quicheform legen, andrücken und überstehenden Teig mit dem Messer abschneiden. Teig mehrmals mit der Gabel einstechen und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  2. Boden blindbacken: Ofen auf 180°C vorheizen (Umluft). Den Boden aus dem Kühlschrank nehmen. Mit Backpapier oder Butterbrotpapier auslegen und getrocknete Linsen / Erbsen darauf verteilen. 20 Minuten backen. Anschließend die Linsen / Erbsen und das Papier entfernen und weitere 10 Minuten weiterbacken. Danach herausnehmen.
  3. Mangoldfüllung vorbereiten: Mangold putzen, Stiele abschneiden und dicke Mittelrippen aus den Blättern herausschneiden. Stiele und dicke Blattrippen in Würfel schneiden. Die Blätter mittelgrob hacken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. In einem Topf die Butter schmelzen und darin die Zwiebel anschwitzen. Die Stängel- und Rippenwürfel zugeben, sehr wenig Wasser zugeben und weich dünsten. Die Blätter zugeben und zusammenfallen lassen. Mangold abkühlen lassen.
  4. Für den Guss: Eier mit Créme fraîche verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss stark würzen. Es darf etwas überwürzt sein, da die Füllung bislang ungewürzt ist. Den Guß mit den abgekühlten Mangold mischen.
  5. Optional Fisch-Garnitur: Falls noch nicht so eingekauft, den Fisch filettieren und von der Haut schneiden. Fischfilets in Würfel von 1 bis 2 cm schneiden.
    Optional Käse-Garnitur: Käse reiben bzw. in dünne Streifen schneiden.
  6. Quiche zusammenbauen: Auf den blindgebackenen Boden die Guss-Mangold-Mischung verteilen. Nach Belieben noch mit Käse bestreuen oder mit den Seibling-, Forelle-, Lachswürfeln belegen.
  7. Fertig backen: Mangold Quiche in den Ofen schieben und in 30 bis 35 Minuten fertig backen.

Zubereitungszeit: mit Ruhe- und Backzeit insgesamt ca. 2 bis 2,5 Stunden

Mangold Quiche mit Saibling

Mangold Quiche mit Saibling

Mangold – klassisch weiß, gelb und rot

Mangold gibt es sowohl mit weißen, wie auch mit roten und gelben Stielen. Junger Mangold hat relativ dünne Stiele, während älterer Mangold oft fleischigere Stiele besitzt. Für die Quiche hatte ich jungen bunten Mangold. Damit Stiele und Blattrippen gar werden, werden sie vorher weich gekocht.

Mangold

Mangold

Weitere tolle Mangold Rezepte bei Brotwein:

Quiche einfaches Gästeessen

Quiches sind herrlich unkompliziert und lassen sich gut vorbereiten. Ich bereite sie daher gerne für Gäste zu. Den Mürbeteigboden kann man bis einschließlich blindbacken Stunden vorher vorbereiten, ebenso die Mangold-Füllung. Das Zusammenbauen dauert nur 5 Minuten und muss dann nur noch gut 30 Minuten im Ofen fertig gebacken werden. Auch von den Zutaten ist es unkritisch, denn Mangold und Mürbeteig mag eigentlich jeder.

Weitere köstliche Quiche Rezepte bei Brotwein:

Saisonal schmeckt’s besser: alle Teilnehmer und Rezepte

Im Frühling haben folgende Gemüse Saison:
Blumenkohl, Frühlingszwiebeln, Lauch/Porree, Kohlrabi, Mangold, Portulak/Postelein, Radieschen, Rhabarber, Schalotten, Spargel, Spinat, Spitzkohl und Wirsing
(Lagerware: Karotten, Knollensellerie, Pastinaken, Rote Bete, Rotkohl, Steckrüben, Weißkohl und Zwiebeln)

Hier findet Ihr weitere Anregungen mit diesen Gemüsen:

Möhreneck Ofenkartoffeln mit grünem Spargel
trickytine Blumenkohl Curry mit Spinat
Nom Noms food Rhabarber-Zitronen-Mandelkuchen ohne Mehl
Schlemmerkatze Spargel Tarte Tatin
SavoryLens Spinat-Risotto mit Jakobsmuscheln
Lebkuchennest Gerösteter Ofenblumenkohl auf Blumenkohlpüree
Jankes*Soulfood Frühlingspizza mit grünem Gemüse und Spiegelei
Haut gout Frühlingsravioli
Ina Is(s)t Spanakopita – Griechischer Spinatkuchen mit Ricotta und Filoteig
Pottgewächs Ravioli gefüllt mit grünem Spargel
Münchner Küche Rhabarber-Creme mit Himbeeren
Küchenlatein Blumenkohl-Pasta aglio e olio
Feed me up before you go-go Orzo-Salat mit geröstetem Blumenkohl, Spinat und Feta
Obers trifft Sahne Malfatti auf Spargelragout
Küchenliebelei Pide mit Lauch und Feta
moey’s kitchen Couscous-Salat mit gegrilltem grünen Spargel, Kichererbsen und Feta-Zitronen-Dip
Ye Olde Kitchen Risotto mit grünem Spargel und Erbsen
S-Küche Spaghetti mit Spargel und Misobutter
Teekesselchen Genussblog Rhabarber-Tarte (vegan)
ZimtkeksundApfeltarte Veganer Rhabarberkuchen mit Streuseln

12 Kommentare

  1. Pingback: Spanakopita - Griechischer Spinatkuchen mit Ricotta und Filoteig - Ina Isst

  2. Pingback: Orzo-Salat mit geröstetem Blumenkohl, Spinat und Feta | Feed me up before you go-go

  3. Liebe Sylvia,

    was für eine wunderbare Quiche, ich mag die feine Kombination von dem erdigen Mangold und dem Saibling. Eine tolle Inspiration!

    Viele Grüße,
    Tine

  4. Pingback: Rhabarber-Zitronen-Mandelkuchen ohne Mehl ❤ • Nom Noms food

  5. Ich entscheide mich für die vegetarische Variante mit Feta. Klingt richtig gut, und ich stelle gerade fest, dass wir viel zu selten mit Mangold kochen.
    LG
    Sabrina

  6. Pingback: Blumenkohl-Pasta aglio e olio - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.