Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lachs

Babyspinat-Salat mit warmen Kartoffeln und Stremellachs

Babyspinat-Salat mit warmen Kartoffeln und Stremellachs

Der Babyspinat-Salat mit Saure-Sahne-Dressing wird mit warmen Kartoffeln und Stremellachs zu einem leckeren frischen Frühlingssalat zum Sattessen. Jetzt, wo es endlich ein paar warme Tage gibt, liebe ich solche unkomplizierten frischen Gerichte für die man nicht lange in der Küche bleiben muss. Ideal ist es, wenn der Salat mit kleinen festkochenden Kartoffeln gemacht wird. Perfekt wären Bamberger Hörnchen. Als Salat kann man jeden Salat verwenden. Ergänzen kann man ihn noch mit einer ganzen Reihe von Küchenkräutern. Kresse, Schnittlauch, Petersilie, Dill, Kerbel, Sauerampfer – einfach alles was das Küchenbrett oder der Gemüsehändler so vorrätig hat. Für eine pikante Schärfe eignen sich Schalotten und Frühlingszwiebeln. Wer keinen Stremellachs zur Hand hat, der kann auch geräucherten Lachs verwenden. Allerdings ist der Stremellachs durch seine Größe und Zubereitung was Saftigkeit und Mundgefühl angeht hier meiner Meinung nach schöner. Stremellachs gibt es bei mir immer mal wieder als Teil einer gemischten Räucherfischplatte. Ab und zu bleibt noch etwas übrig, so dass manchmal noch damit gekocht wird. Dieser Salat entstand aus etwas übrig gebliebenem Stremellachs und einem Blick in den Kühlschrank, …

Lachsquiche mit geräuchertem Lachs und Erbsen

Lachsquiche mit geräuchertem Lachs und Erbsen

Lachsquiche mit geräuchertem Lachs und Erbsen ist ein eindeutiger Favorit bei Brotwein. Bereits unzählige Male habe ich sie zubereitet. Schon oft für Gäste, denn jeder liebt Räucherlachs. Und gerade hier ist der Fisch ein Gedicht! Auch habe ich die Quiche mit Räucherlachs schon als Freitags-Fischgericht, z.B. an Karfreitag zubereitet (siehe hier). Zusammen mit einem Salat ist es perfekte französische Bistroküche. Jetzt fehlt nur noch ein Glas trockener Weißwein oder Rosé! Weitere köstliche Quiches, Tartes und salzige Kuchen auf Brotwein: Schafskäse-Oliven-Basilikum-Quiche Tomaten-Ziegenkäse-Quiche Zucchiniquiche mit Schafskäse und Schinken Lachsquiche mit frischem Lachs Krautquiche – Weißkohlquiche – Krautkuchen Lauchquiche klassisch Zwiebelkuchen mit Rahm und Hefeboden vom Blech

Feine Kartoffelsuppe mit Lachs

Feine Kartoffelsuppe mit Lachs

Die Kartoffelsuppe mit Lachs ist ein ganz wunderbarer Einstieg in ein feines Essen. Optisch soll die Suppe fast weiß / elfenbeinweiß werden. Damit dies gelingt, wird sie mit Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe angegossen und in dieser garen nur noch weitere Kartoffeln. Die weiteren geschmacksgebenden Gemüse sind durch die Brühe vertreten. Ob man den Lachs eher roh oder durchgegart in der Suppe mag, kann jeder für sich entscheiden. Geschmack und Textur vom Fisch sind jeweils unterschiedlich – und eben reine Geschmackssache. Aber beide Varianten sind in der Suppe vorzüglich! Die saure Sahne gibt der Kartoffelsuppe noch eine frische Note. Je nachdem wie gerne man Dill mag, wird entweder nur mit etwas Dill garniert, oder man gibt etwas mehr als Toppic und direkt in die Suppe. Weitere feine Suppen für ein Menü bei Brotwein: Kerbelsuppe Spinatsuppe mit knusprigen Parmesanchips Spargelcremesuppe Cremig-feine Fenchelsuppe Weitere Gerichte mit Lachs bei Brotwein: Lachs gebeizt Babyspinat-Salat mit warmen Kartoffeln und Stremellachs Lachs mit Wildreis und Spinat an einer Estragon-Weißwein-Sahne-Sauce Lachsquiche mit geräuchertem Lachs und Erbsen Lachsquiche mit frischem Lachs

Eier im Glas mit Lachskaviar

Eier im Glas mit Lachskaviar

An manchen Sonn- und Feiertagen soll das Frühstücksei etwas Besonderes werden – Eier im Glas mit Lachskaviar sind so eine Möglichkeit. Die Eier sind bereits gepellt im Glas und man kann sich auf das Genießen konzentrieren. Eier kochen ist im Prinzp das Simpelste, das es gibt. Topf nehmen – Wasser zum Kochen bringen – Eier rein und kochen lassen – Eier rausholen und abschrecken. Wenn es allerdings um den Gargrad der Eier geht, gibt es immer wieder fragen. Soll das Eigelb weich oder wachsweich sein? Ist auch wirklich alles Eiweiß fest – oder ist es noch glibbrig? Eine Zeit für alle Eier? Oder angepasst auf gekühlte Eier (Kühlschrank) und Größe der Eier. Grob lässt sich sagen, dass gekühlte Eier etwa 1 Minute länger brauchen als ungekühlte. Das Ergebnis weiches Eigelb mit komplett weißem Eiweiß erhält man bei gekühlten Eiern der Größe M nach 5 bis 5 1/2 Minuten und bei Größe L nach 5 1/2 bis 6 Minuten. Beim Pellen der Eier kann man leider sagen, dass sich die frischesten Eier am schlechtesten pellen lassen. …

Lachsquiche mit frischem Lachs

Lachsquiche mit frischem Lachs

Lachsquiche mit frischem Lachs schmeckt fantastisch und ist ein perfektes Gericht für Gäste. Jeder liebt Lachs und als Gastgeberin habe ich im Vorfeld die Möglichkeit fast alles vorzubereiten. Zusammen mit einem Salat ist die Lachsquiche schöne französische Bistroküche. Mit einem Glas trockenen Weißwein oder Rosé einfach großartig! Lachsquiche – perfekt vorbereiten für Gäste Die Lachsquiche kann man toll vorbereiten, so dass man selbst als Gastgeber ebenfalls den Abend genießen kann. Den Mürbeteig kann man schon Stunden vorher kneten und blindbacken. Auch der frische Lachs lässt sich bereits parieren und im Kühlschrank zwischenlagern, den Guss ohne Kräuter und Gewürze vormixen. Wenn dann die Gäste da sind, einfach schnell die Quiche zusammenbauen und in den Ofen schieben. Während die Quiche backt, kann man ganz entspant mit seinen Gästen bei einem Aperitif anstoßen. Weitere köstliche Quiches auf Brotwein: Schafskäse-Oliven-Basilikum-Quiche Lachsquiche mit geräuchertem Lachs und Erbsen Tomaten-Ziegenkäse-Quiche Zucchiniquiche mit Schafskäse und Schinken Krautquiche – Weißkohlquiche – Krautkuchen Lauchquiche klassisch Zwiebelkuchen mit Rahm und Hefeboden vom Blech

Lachs mit Wildreis und Spinat an einer Estragon-Weißwein-Sahne-Sauce

Lachs mit Spinat, Wildreis und Estragon-Weißwein-Sahne-Sauce

Ganz klassisch: Lachs mit Spinat und Wildreis an einer Estragon-Weißwein-Sahne-Sauce. Es gibt einfach Kombinationen, die – obwohl schon unzählige Male gekocht – nie langweilig werden, weil sie einfach köstlich sind. Lachs glasig braten Am liebsten mag ich es, wenn der Lach in außen leicht kross gebraten und innen noch glasig-roh ist. Wenn er innen noch so fast-roh ist, braucht man einen richtig frischen Lachs! Damit das Garen gelingt, braucht es etwas Übung um das Gefühl zu erhalten, wie der Lachs von außen nach innen am Garen ist. Die Temperatur der Pfanne darf nicht zu hoch sein, sonst verbrennt außen der Fisch, während er innen viel zu langsam gar zieht. Ich schaue immer auf die senkrecht zur Pfanne stehenden Seiten – also der Dicke des Fisches. Dort sieht man, wie das Fleisch langsam von roh nach gar von der Pfannenseite nach oben zieht. Außen an der Seite ist es natürlich schneller als im inneren, gibt aber einen guten Hinweis. Perfekte Sauce mit Sahne, Weißwein und Estragon Eine feine Sauce zum Lachs kann man mit einer Reduktion …

Lachs gebeizt mit Fenchel und Pfeffer

Lachs gebeizt mit Fenchel und Pfeffer im Salz-Zucker-Mantel

Ein klassisch gebeizter Lachs ist immer ein Highlight. Egal ob als Teil einer Brunchtafel, Vorspeise oder als Solokünstler zu Brot oder Kartoffelrösti. Wenn man einmal die Hemmschwelle überwunden hat, es einfach mal zu probieren, fragt man sich im Nachhinein „warum erst jetzt?“. Mit wenig Aufwand lässt sich ein hervorragender gebeizter Lachs auch für eine größere Anzahl von Personen vorbereiten. Als Festessen zu Karfreitag / Ostern, Weihnachten oder Neujahr ist der selbstgebeizte Lachs der Star der Tafel, aber auch zu jeder anderen besonderen Gelegenheit. Fenchel und Pfeffer für die Würze Als Gewürze für einen gebeizten Lachs können im Prinzip alle Kräuter und Gewürze verwendet werden, die klassisch zu Lachs und Fisch sind. In diesem Rezept werden einfach nur Fenchelsaamen und schwarzer Pfeffer genommen, da er sich in ein Buffet mit anderen Fischsorten einfügen soll. Salz und Zucker – die Grundbeize Jede Grundbeize für gebeitzte Fische besteht aus Salz und Zucker. Ideal ist das Verhältnis von Salz zu Zucker von 60 zu 40. Wie viel Beize und welche zusätzlichen Aromen man verwendet, hängt von der eigenen Vorliebe …