Alle Artikel mit dem Schlagwort: #kulinarischeweltreise

Borschtsch - Rezept für Rote Bete Suppe

Borschtsch – Rezept für Rote Bete Suppe

Borschtsch ist ein beliebter Eintopf in ganz Osteuropa. Immer enthalten sind als Zutat Rote Bete und Weißkohl sowie Fleisch oder Wurst. Wichtig ist viel Schmand oder saure Sahne – möglischt die cremige-flüssige saure Sahne. Die Basis: eine gute Fleischbrühe Das wichtigste bei einem Eintopf ist die Brühe. Perfekt ist es diese natürlich selbst zu kochen, gerne mit Markknochen für den herzhaften Geschmack. Es braucht zwar etwas länger als Brühpulver zu benutzen, Inhaltsstoffe und Geschmack sind dafür viel besser. Gebräuchlich sind Bauch-, Brust oder Beinfleisch von Rind oder Schwein. Reichhaltige Borschtsch mit Fleisch Eine gute Borschtsch ist reichhaltig und wird mit ordentlich Fleisch oder Wurst als Einlage gekocht. Bei diesem Rezept wird das Fleisch aus der Brühe abgezupft und später wieder mit erwärmt. Wer mag kann stattdessen oder zusätzlich auch noch Wurst zugeben. Vegetarische Variante Auch wenn Boschtsch normalerweise ein herzhafter Rote-Bete-Weißkohl Eintopf mit Fleisch oder Wurst ist, koche ich ihn auch regelmäßig in einer vegetarischen Variante. Meinen vegetarischen Borschtsch koche ich mehrmahl im Winter und ist schon seit Jahren im Blog veröffentlicht. Wer es vegan …

Şiş Kebap - Rezept für türkische Fleischspieße vom Grill

Şiş Kebap – Rezept für türkische Fleischspieße vom Grill

Şiş Kebap sind türkische Fleischspieße vom Grill. Sie können sowohl mit Lamm wie auch mit Rind zubereitet sein. Wer mag, kann das Fleisch vorher marinieren. Serviert werden sie meist zusammen mit Grilltomate und Zwiebeln. Das Şiş Kebab ist der sechste und letzte Beitrag meiner türkischen Woche und das dritte Kebap-Rezept. Mit der Türkei verbinde ich viele Erinnerungen in meiner Kindheit. Mein Vater hat in den 1980er Jahren dort 4 Jahre gearbeitet, so dass ich regelmäßig dort meine gesamten Sommerferien verbracht habe. Natürlich hat man dort auch einiges an landestypischer Küche mitbekommen. Kebap – gebratenes oder gegrilltes Fleisch Das Wort Kebap – auch Kebab, Kabab, Kabob – bedeutet einfach nur gebratenes oder gegrilltes Fleisch. Der bekannteste Kebap dürfte der Döner sein. Ursprünglich waren es in rechteckige Stücke geschnittenes und gegrilltes Kalbfleisch oder Lammfleisch. Weitere bekannte Varianten sind das hier vorgestellte Şiş Kebap, Yoğurtlu Kebap mit Joghurt und Fladenbrot (Iskender Kebap) sowie der Adana Kebap – Hackfleisch Spieße vom Grill. Şiş Kebap – Schisch Kebap Şiş – gesprochen „Schisch“ bedeutet Spieß. Sis Kebap demnach einfach gebratenes Fleisch …

Rote Bete Hummus Rezept

Rote Bete Hummus Rezept

Das Rote Bete Hummus wird mit Kichererbsen, Rote Bete und Tahin hergestellt und pikant mit etwas Kreuzkümmel abgeschmeckt. Es ist eine schöne Variante des Original Hummus. Es schmeckt gut zu herzhaft gebratenem Fleisch und als Beitrag zu orientalischer Mezze oder auch solo als Aufstrich auf Brot. In meiner türkischen Rezepte Woche ist das Rote Bete Hummus der fünfte Beitrag und das zweite Mezze Rezept. Mit der Türkei verbinde ich viele Erinnerungen in meiner Kindheit. Mein Vater hat in den 1980er Jahren dort 4 Jahre gearbeitet, so dass ich regelmäßig dort meine gesamten Sommerferien verbracht habe. Natürlich hat man dort auch einiges an landestypischer Küche mitbekommen. Hummus – Kichererbsen und Sesampaste Hummus ist das bekannteste Kichererbsen Gericht im gesamten Orient, Israel und Nordafrika. Das klassische Hummus Rezept ist bereits schon länger verbloggt und wird mit Kichererbsen, Sesampaste (Tahin) und etwas Knoblauch gewürzt. Perfekt ist der Klassiker z.B. als Hummus mit würzigem Rindfleisch und Zitronensauce – Kawarma und Hummus mit Hackfleisch – Hamshuka. Neben der hier vorgestellten Rote Bete Variante, ist auch das Kürbis Hummus zu empfehlen. …

Yoğurtlu Kebap - Grillfleisch mit Joghurt und Fladenbrot

Yoğurtlu Kebap – Grillfleisch mit Joghurt und Fladenbrot

Der Yoğurtlu Kebap ist ein türkisches Fleischgericht mit Joghurt und Fladenbrot. Meist wird es mit gebratenem oder gegrillten Lammfleisch serviert. Man kann es in mehreren Varianten zubereiten, z.B. als Şiş Yoğurtlu mit Spießen oder als Iskender Kebab, bei dem das Fleisch zuerst angebraten und später im Ofen weitergegart wird. Das geniale daran ist der frische Geschmack durch Joghurt und Tomaten. Das Şiş Yoğurtlu Kebab ist der vierte Beitrag meiner türkischen Rezepte Woche und das zweite von drei Kebap-Rezepten. Mit der Türkei verbinde ich viele Erinnerungen in meiner Kindheit. Mein Vater hat in den 1980er Jahren dort 4 Jahre gearbeitet, so dass ich regelmäßig dort meine gesamten Sommerferien verbracht habe. Natürlich hat man dort auch einiges an landestypischer Küche mitbekommen. Kebap – gebratenes oder gegrilltes Fleisch Das Wort Kebap – auch Kebab, Kabab, Kabob – bedeutet einfach nur gebratenes oder gegrilltes Fleisch. Der bekannteste Kebap dürfte der Döner sein. Ursprünglich waren es in rechteckige Stücke geschnittenes und gegrilltes Kalbfleisch oder Lammfleisch. Weitere bekannte Varianten sind Şiş Kebap – Rezept für türkische Fleischspieße vom Grill (Schisch Kebab) …

Türkisches Fladenbrot Rezept

Türkisches Fladenbrot Rezept

Das türkisches Fladenbrot ist ein einfaches Weizenbrot mit Hefe. Das Rezept ist bewusst einfach gehalten, damit es auch Backanfängern gelingt. Mit der Türkei verbinde ich viele Erinnerungen in meiner Kindheit. Mein Vater hat in den 1980er Jahren dort 4 Jahre gearbeitet, so dass ich regelmäßig dort meine gesamten Sommerferien verbracht habe. Natürlich hat man dort auch einiges an landestypischer Küche mitbekommen. Besonders in Erinnerung geblieben ist, wie wir auf der 2,5 stündigen Fahrt von Flughafen zum Bestimmungsort zwischendurch angehalten haben und in einer Dorfbäckerei mehrere frische Brote geholt haben. Noch ganz heiß, da sie gerade aus dem Ofen geholt wurden. Eines wurde gleich während der Autofahrt ohne alles gegessen. Das türkische Fladenbrot ist der dritte Beitrag einer Reihe von türkischen Rezepten diese Woche. Brot in der Türkei Brot in der Türkei wird in der Regel täglich frisch beim Bäcker geholt. Als Mehl ist Weizen vorherrschend. Auf dem Land wird mehrmals am Tag oder fortlaufend gebacken, so wie der Bedarf ist. Teigführungen bei kalten Temperaturen in Kühlschränken sind auf dem Land nicht so verbreitet, schließlich gab …

Adana Kebap - Rezept für Hackfleisch Spieße vom Grill

Adana Kebap – Rezept für Hackfleisch Spieße vom Grill

Adana Kebap sind in der türkischen Küche Hackfleisch Spieße vom Grill. Sie sind eine Spezialität der türkischen Provinz Adana. Man kann sie auch ganz einfach selber machen. Der Adana Kebab ist der zweite Beitrag meiner türkischen Rezepten Woche und das erste von drei Kebab-Rezepten. Mit der Türkei verbinde ich viele Erinnerungen in meiner Kindheit. Mein Vater hat in den 1980er Jahren dort 4 Jahre gearbeitet, so dass ich regelmäßig dort meine gesamten Sommerferien verbracht habe. Natürlich hat man dort auch einiges an landestypischer Küche mitbekommen. Kebap – gebratenes oder gegrilltes Fleisch Das Wort Kebap – auch Kebab, Kabab, Kabob – bedeutet einfach nur gebratenes oder gegrilltes Fleisch. Der bekannteste Kebab dürfte der Döner sein. Ursprünglich waren es in rechteckige Stücke geschnittenes und gegrilltes Kalbfleisch oder Lammfleisch. Weitere bekannte Varianten sind Şiş Kebap – Rezept für türkische Fleischspieße vom Grill (Schisch Kebab) aus mariniertem Lammfleisch mit Tomaten und Paprika (Link folgt) sowie der İskender Kebap (Yoğurtlu Kebap – Grillfleisch mit Joghurt und Fladenbrot) (Link folgt) Adana Kebap Die gegrillten Hackfleischspieße stellen eine scharf gewürzte Variante der …

Paprika Feta Dip - pikante Schafskäse Creme

Paprika Feta Dip – pikante Schafskäse Creme

Der Paprika Feta Dip ist eine pikante Schafskäse Creme. Sie kann solo als Aufstrich, als Vorspeise oder Teil einer Mezzeplatte serviert werden. Ich liebe sie als Auftakt vor einem Kebab Gericht. Der Paprika Schafskäse Dip macht den Auftakt zu einer Reihe von türkischen Rezepten diese Woche. Mit der Türkei verbinde ich viele Erinnerungen in meiner Kindheit. Mein Vater hat in den 1980er Jahren dort 4 Jahre gearbeitet, so dass ich regelmäßig dort meine gesamten Sommerferien verbracht habe. Natürlich hat man dort auch einiges an landestypischer Küche mitbekommen. Mezze – Vorspeisen Wie im ganzen Nahen Osten, Nordafrika, Griechenland und Israel gibt es auch in der Türkei die Tradition der Mezze, also dem gleichzeitigem Reichen von mehreren Vorspeisen. Typisch sind neben dieser Paprika Schafskäsecreme, z.B. Falafel, Hummus, die Auberginen Cremes Baba Ghanoush und Mutabbal, Muhammara (Paprika-Walnuss-Paste), Gurken-Joghurt mit Minze, Rote Bete Salat mit Granatapfel und Walnuss, Rote Bete Hummus Rezept und Tomate Gurke Salat. Das richtige Brot für Mezze Zur Mezze Tafel wird traditionell Weißbrot und Fladenbrot gereicht. Je nach Vorliebe können das Sesamkringel, Türkisches Fladenbrot Rezept, …

Roggen Knäckebrot Rezept - knusprig herzhaft

Roggen Knäckebrot Rezept – knusprig herzhaft

Knusprig herzhaftes Roggen Knäckebrot kann man sehr gut selber backen. Für den tollen Geschmack sorgen etwas Sauerteig und Buttermilch im Teig. Wichtig ist es, dass der Teig möglichst dünn ausgestrichen wird, damit er knusprig und splittrig wird. Schwedisches Knäckebröd kann man pur, mit Gewürzen oder Saaten backen. Roggen Knäcke passt zu allen Belägen, und ganz besonders zu herzhaften. Lachs, Wurst und Käse sind perfekt, aber auch Honig und Marmelade schmecken gut. Solo knabbern sie sich ebenso einfach weg. 🙂 Haltbarkeit Knäcke ist ein ideales Vorratsbrot, da es fertig gebacken praktisch kein Wasser enthält. Ein Schimmeln ist dadurch nicht möglich. Je nach Wetter kann es allerdings Freuchtigkeit aus der Luft ziehen und büßt dann etwas von seiner Knusprigkeit ein. Man kan Knäckebrot gut in Blechdosen aufbewahren. Ursprünglich wurde es auf Stäben aufgehangen und als rundes schwedisches Knäckebröd bebacken. Knäckebrot mit Sauerteig und Hefe Das Rezept habe ich mit 70 % Roggenmehl 1050 gebacken. Vollkornmehl würde genauso gehen. Damit es viel Geschmack erhält und bekömmlich wird, habe ich einen Sauerteig mit eingeplant. Zusätzlich noch Buttermilch als Schüttflüssigkeit. …

Lachs beizen - Rezept mit Gin, Zitrone und Rote Bete

Lachs beizen – Rezept mit Gin, Zitrone und Rote Bete

Selbst gebeizter Lachs ist einfach ein Traum. Bei diesem Rezept ist die Beize für den Lachs mit Gin, Zitrone und Rote Bete aromatisiert. Die Aromen sind dezent im Fisch zu schmecken, die Konsistenz genial. Schöne Vorspeise oder festliches Hauptgericht. Nachdem ich schon mehrfach den Lachs mit rotem Rand auf anderen Blogs gesehen habe, wollte ich ihn ebenfalls mal ausprobieren. In der Vorgehensweise blieb ich meinem erprobten Klassiker Lachs gebeizt mit Pfeffer und Fenchel treu, auch wenn ich die Zucker-Salz-Menge stark reduziert habe. Gin und Zitrone zum Aromatisieren Als Beizgewürze habe ich Gin, Zitronenschale und Pfeffer gewählt. Zitrone und Gin sind eine bewärte Kombination bei Cocktails, so dass das hier auch sehr gut zusammen passt. Wer mag, kann die Schale der Zitrone auch durch Orange ersetzen. Die Menge ist hier so gewählt, dass sie als Nuance schmeckbar ist aber nicht dominiert. Rote Bete für die Farbe Besonderes optisches Highlight ist die Färbung durch Rote Bete. Was mich sehr positiv überraschte war, dass die Bete das Aroma nicht dominierte sondern äußerst dezent war. Wer keine Lust auf …

Roastbeef vom Grill - rückwärts gegart

Roastbeef vom Grill – rückwärts gegart

Rückwärts gegartes Roastbeef vom Grill ist einfach genial. Besonders, wenn man für viele Gäste ein Fleischgericht zubereiten möchte, das unkompliziert und unaufwendig ist. Es ist sogar so flexibel, dass zwischenzeitliche Verzögerungen durch Eintreffen und Aperitif perfekt ausgeglichen werden können. Das Roastbeef vom Grill gab es bereits mehrmals bei unserem traditionellen Angrillen im Januar. Zum Angrillen laden wir gute Freunde ein und wir sind dann insgesamt immer zwischen 8 und 14 Personen. Es wurden auch schon Hüftsteaks und Flanksteaks gegrillt. Praktisch ist ganzes Roastbeef, da es sich sehr gut vorbereiten lässt. Zeitverschiebungen durch längeren Aperitif sind gut einplanbar. Praktisch ist, dass sich der Aufwand direkt am Grill in Grenzen hält und alle gleichzeitg essen könne. Die richtige Fleischmenge Wie immer beim Grillen kommt es darauf an, wie viele Beilagen es gibt und wie viele gute Esser dabei sind. Auch ob bei den Eingeladenen bekannt ist, dass die Fleischmenge reichlich bemessen ist. Gerade die Jungs hauen gern rein und bei ihnen berücksichtige ich immer den Ausspruch „Alles unter 400g ist Carpaccio“. Mädels plane ich mit 150 bis …