Alle Artikel in: Kuchen mit Rührteig – Rührkuchen

Azora Orangenplätzchen Rezept

Azora Orangenplätzchen Rezept

Azora Kekse leckere kleine flache Orangenplätzchen oder Zitronenkekse. Die knackigen Plätzchen sind relativ schnell gemacht und eine perfekte Verwendung für übrig gebliebenes Eiweiß. Die Azora Kekse habe ich als Kind geliebt und später viele viele Jahre gekauft. Ich musste mich immer beherrschen, dass ich nicht die ganze Packung auf einmal aufaß. Seit einigen Jahren schaue ich immer mal wieder, ob ich sie noch im Regal finde – doch leider sind sie überall aussortiert. Nun ja, dann wird halt selber gebacken. Dann weiß man zusätzlich auch noch was drin ist. 😉 Knusprige Kekse Der Clou an den Plätzchen ist, dass sie wirklich schön kross sind. Je nach Luftfeuchtigkeit und tatsächlicher Ofenhitze sind sie schneller oder langsamer durchgebacken und haben den goldgelben Rand. Beim Auskühlen kommt es auf die Höhe der Plätzchen und der Küche an, ob es besser ist sie auf einem Kuchengitter oder doch auch dem Blech abkühlen zu lassen. Bei mir wurden sie auf dem Blech perfekt. Variante: Azora Kekse als Zitronenkekse – Zitronenplätzchen Diese Azora Kekse kann man sowohl mit Oranage wie auch …

Eierlikörkuchen Rezept in Kastenform saftig & lecker

Eierlikörkuchen Rezept in Kastenform saftig & lecker

Der Eierlikörkuchen ist ein saftiger Rührkuchen in der Kastenform. Das Rezept wird mit einem ordentlichen aber doch nicht aufdringlichen Menge an Eierlikör gebacken. Durch die Verwendung von Mehl und Speisestärke wird er besonders saftig und locker. Einfach ein Klassiker! #wirrettenwaszurettenist Heute bin ich mal wieder mit der Rettungstruppe unterwegs! Mit dem Organisationsteam Tamara und Martin werden weiterhin bei #wirrettenwaszurettenist Gerichte vor der Lebensmittelindustrie gerettet. Dabei soll gezeigt werden, dass es ganz einfach ist aus normalen Zutaten tolles Essen zuzubereiten und auf künstliche Zusatzstoffe zu verzichten. Alle Teilnehmer dieser Rettungsaktion zum Thema ‚Ostern‘ sind weiter unten aufgelistet. Rettet Ostern Zu Ostern gibt es in großer Zahl Kuchen und allerlei Gedöns der Fertigmittelindustrie in den Regalen. Kuchenfertigmischungen zählen da genauso auch dazu wie bereits fertig gebackene. Gerade bei Rührkuchen kann ich das gar nicht verstehen, denn diese sind unkompliziert und praktisch genauso schnell zusammengerührt wie die Industrieware. Ok, man muss mehr Zutaten abwiegen – aber sonst? Alle Teilnehmer dieser Rettung: Brittas Kochbuch – Gebackenes Osterlamm Barbaras Spielwiese – Osterbrot Cakes, Cookies and more – Osterchüechli Turbohausfrau – …

Rhabarber-Joghurt-Kuchen in der Kastenform als Rührkuchen

Rhabarber Joghurt Kuchen in der Kastenform als Rührkuchen

Der Rhabarber Joghurt Kuchen ist ein schneller Rührkuchen in der Kastenform. Er ist wunderbar locker und samtig mit einer schönen Vanille- und Säurekomponente. Lauwarm hat er uns so gut geschmeckt, dass wir zum Nachmittagskaffee zu zweit locker einen halben Kuchen geschafft hatten. Schnell und einfach gemacht Das Rezept für den Kuchen ist mir gleich zweimal kurz hintereinander aufgefallen. Da ich gerade nur eine kleine Menge Rhabarber vorrätig und noch Joghurt im Kühlschrank übrig hattte, schien er ideal geeignet zu sein. Insbesondere, da der Rhabarberkuchen Kastenkuchen als Rührkuchen einfach schnell gemacht ist! Dir richtige Rhabarbermenge Bei der ersten Version des Kuchens hatte ich nur 300 g Rhabarber verwendet. Das empfanden wir als die absolute Untergrenze im Kuchen. Es hätte gut ein Drittel mehr vertragen, darum habe ich es gleich im Rezept angepasst. Optisch perfekt wird der Kuchen, wenn der Rhabarber gleichmäßig im Kuchen verteilt ist. Das gelingt am besten, wenn man Teig und Rhabarberstücke in Lagen in die Form schichtet und ganz oben einige Stücke bleiben. Wem das zu viel Arbeit ist, der kann den Rhabarber …

Versunkener Rhabarberkuchen - Rührkuchen

Rhabarberkuchen mit Rührteig – versunkener Rührkuchen mit Rhabarber

Der versunkene Rhabarberkuchen mit Rührteig ist ein leckerer süßer Frühlingsgruß. Süß und sauer zugleich, eben so wie man Rhabarber liebt. Die Rhabarberstücke sinken in den Teig ein, was ihn auch optisch attraktiv macht. Der Kuchen ist perfekt um schnell und unaufwendig an einem Mittag vorbereitet und nur 1 1/2 Stunden später auf die Kaffeetafel gestellt zu werden. Ruck-zuck-Rezept für Rhabarberkuchen mit Rührteig ohne Backpulver Mein absoluter Rhabarberfavorit bleibt natürlich der Rhabarber-Streuselkuchen mit Hefeboden. Aber der braucht nun einmal viel mehr Zeit durch den Hefeboden und den Streuseln. Auch ist die Backzeit etwas länger. Somit ist der versunkene Rhabarberkuchen die schnelle Rührkuchen-Alternative. Durch den hohen Eieranteil ist er schön saftig und geht ganz von alleine auf. Wer sich nicht traut auf Backpulver zu verzichten, der gibt einfach die optional angegebene Backpulvermenge hinzu. Menge für zwei unterschiedliche Formgrößen Den Kuchen backe ich regelmäßig in unterschiedlicher Größe: mal in einer Springform mit Ø 24 cm, mal in einer kleinen Tarteform mit Ø 22 cm. Für letzte habe ich die Werte in Klammern gesetzt, um bei Bedarf nicht umrechnen …